Home / Forum / Mein Baby / Allein erziehende Mütter / Vater afrikaner...

Vater afrikaner...

19. August 2010 um 23:04 Letzte Antwort: 14. Dezember 2010 um 14:30

Werde leider alleine meine tochter zur welt bringen. Viele warnen mich davor wie schwer es wird alleine mit einem "mischlingskind". Ich liene die afrikanische kultur, herzlichkeit, hatte auch nie probleme mit meinem farbigen ex verlobten. Habt ihr als alleinerziehende mamas andere erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

20. August 2010 um 8:56

Genau das denke ...
Ich auch....mittlerweile sollte es auch egal sein ob mischling oder nicht...aber das kommt wahrscheinlich darauf an wo man lebt....

Gefällt mir
21. August 2010 um 2:47
In Antwort auf iris_12069607

Genau das denke ...
Ich auch....mittlerweile sollte es auch egal sein ob mischling oder nicht...aber das kommt wahrscheinlich darauf an wo man lebt....

Also
Ich denke es hängt auch immer davon ab, wo man wohnt. Ich bin in einer kleinen Ortschaft am Land aufgewachsen, wo über jeden Ausländer schlecht geredet wurde und wo keiner etwas mit ihnen zu tun haben wollte. Jezt wohne ich angrenzend an eine gorsse Stadt und da wäre das absolut kein Problem. Hier sind viele Ausländer und werden ganz normal akzeptiert. Also so lange du nicht irgendwo am Land lebst, denke ich nicht das du Probleme haben wirst.

Gefällt mir
14. Oktober 2010 um 15:24


also ich bin auch alleinerziehend.
mein sohn ist halb italiener und jamaicaner und wo ist denn der unterschied von einem farbigen und weißem kind???
nur das diese kinder oft auf ihre art und weise besonders hübsch ist sehe ich da keinen unterschied, ausser die mutter sieht einen und das wird sich dann sicher auch auf den alltag auswirken.
du kannst ganz normal zu deinem kind stehen, denn alles ist in ordnung!
lass dir nichts einreden

Gefällt mir
10. Dezember 2010 um 3:48
In Antwort auf lily_12323553

Also
Ich denke es hängt auch immer davon ab, wo man wohnt. Ich bin in einer kleinen Ortschaft am Land aufgewachsen, wo über jeden Ausländer schlecht geredet wurde und wo keiner etwas mit ihnen zu tun haben wollte. Jezt wohne ich angrenzend an eine gorsse Stadt und da wäre das absolut kein Problem. Hier sind viele Ausländer und werden ganz normal akzeptiert. Also so lange du nicht irgendwo am Land lebst, denke ich nicht das du Probleme haben wirst.

...
Ich finde es sehr schade, dass wir in großen Teilen Deutschlands immer noch solche Probleme haben! Ich wohne seit einigen Monaten in den Niederlanden und hier ist es ganz anders. Dort wo ich wohne gibt es sogar mehr Afrikaner als Weiße. In meiner Uni gibt es Leute aus den verschiedensten Länder, aber wir haben kein Problem damit. Ich bin schwanger von einem Nigerianer und ich weiß, dass mein Kind hier nicht diskriminiert werden wird. Ich liebe Deutschland wirklich sehr und ich denke, dass der deutsche Staat Müttern sehr viel Unterstützung bietet. Das ist hier anders. Aber wann können wir in Deutschland endlich aufhören, Leute wegen ihrer Hautfarbe zu diskriminieren. Dann wäre Deutschland das Paradies auf Erden.

Gefällt mir
14. Dezember 2010 um 14:30

Mischlingskind
Also ich bin auch nen mischlingskind...mein vater ist auch afrikaner und wir hatten nie probleme...mein vater musste zurück nach Mosambik als meine mutter mit mir schwanger war...musste mich also auch allein bekommen und gross ziehen...und es gab nie probleme also kopf hoch und du schaffst det...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers