Home / Forum / Mein Baby / Väter haben mehr Rechte bekommen oder? Kennt sich jemand aus und kann mir helfen?

Väter haben mehr Rechte bekommen oder? Kennt sich jemand aus und kann mir helfen?

25. Juni 2014 um 18:52

Hey
Ich versuche mich kurz zu fassen.
Mein Mann und ich sind seit November letzten Jahres getrennt. Getrennt leben wir seit Mitte Dezember.
Er hat einen Teilzeitjob (25 Std.) und geht abends in die Uni.
In der Firma ist er schon 9 Jahre. War Filialleiter, hat sich aber wegen dem Studium auf Teilzeit runterstufen lassen.
Ist aber für die Teilzeitstelle in eine andere Filiale gewechselt.
Er hat mit seinem Chef vereinbart wegen den Kindern jeden 2. Samstag frei zu haben. War auch nie ein Problem.
Er macht seinen Job nach wie vor gut und ist sowas wie die rechte Hand vom Chef.
Nun ist es so, dass der Chef eine andere Stelle in der gleichen Firma annimmt und ein neuer Filialleiter eingestellt wird. Mein Mann kennt ihn auch, hat schon mit ihm gearbeitet usw.
Nun sagt mein Mann mir, dass der Neue es keinesfalls dulden wird, dass mein Mann jeden zweiten Samstag frei bekommt. O Ton "mir sind doch die Kinder scheiß egal".

Mein Mann will nun zum Anwalt gehen und sich erkundigen, ob er wirklich überhaupt keine Chance hat.
Ich meine, die Kinder lieben ihren Papa und freuen sich bei ihm zu sein. Es würde ihnen schon ziemlich zusetzen, ihn gar nicht mehr zu sehen.
Unter der Woche ist es nicht möglich, da er wie gesagt abends studiert und vor 21 Uhr nicht zu Hause ist. Da macht es wenig sinn, ihm dann noch die Kinder zu bringen.

Er hat jetzt mal bei so einer Anwalt-Hotline angerufen um einfach schon mal ne Vorabinfo zu bekommen. Weiß allerdings nicht, ob das so seriös ist.
Jedenfalls meinte der, dass er keine Chance hat, weil die Kinder nicht bei ihm leben.

Das kann doch nicht sein oder?
Warum wird die Mutter immer noch für wichtiger gehalten als der Vater?
Vor allem die Kleine hängt so an ihrem Papa

Weiß jemand irgendwas darüber?

Würde mich sehr über eure Antworten freuen
lg

Mehr lesen

25. Juni 2014 um 19:00

Ich denke da hat die Anwaltshotline
leider Recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 19:08

Aber selbst dann
hat sie keine Handhabe gegen den Chef.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 19:10

In der Hinsicht nicht
da ist man immer noch auf den guten Willen des Vorgesetzten angewiesen, rechtlich gibt es da aber meines Wissens nicht, um das durchzusetzen. Vielleicht weiß eine der Juristinnen hier mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 19:56

Ach das ist doch scheiße
sorry, aber ist echt so....
Ihm würde es das Herz brechen... und den Kindern auch.

wir verstehen uns auch ziemlich gut und mir tut das so leid.

Zahlen soll er, aber wie er sie sehen kann ist natürlich wurscht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 20:05
In Antwort auf threegirls3

Ach das ist doch scheiße
sorry, aber ist echt so....
Ihm würde es das Herz brechen... und den Kindern auch.

wir verstehen uns auch ziemlich gut und mir tut das so leid.

Zahlen soll er, aber wie er sie sehen kann ist natürlich wurscht...

Was ich nicht ganz versteh, warum
nehmt ihr dann nicht den Sonntag?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 20:30

Aber er kann die Kinder
doch Sonntags nehmen??
Klar auch für später wäre es schön, wenn er Samstag frei hätte,dann könnten die kleinen bei ihm schlafen.
Ich denke ab und zu wird er sicher Samstags frei haben, dann kann er ja an den Tagen die Kinder den Samstag haben und sonst eben Sonntags.

Die Rechte der Väter wurden gestärkt, wenn es um das Sorgerecht Und Umgangsrecht und sowas geht...aber das hat ja nichts mit dem Arbeitgeber zu tun.
Und eine Mutter hat ganz gewiss auch keinen "Bonus" und bekommt jeden zweiten Samstag frei...ganz im Gegenteil, die wird gar nicht erst eingestellt, damit solche "unmöglichen" Forderungen gar nicht erst kommen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 8:06

Guten Morgen
also er hat sie bisher immer von Samstag-Sonntag genommen.
Es geht natürlich in erster Linie um nie Kinder. Aber auch er findet die 2 Tage schön. Und ich konnte samstags eben Einkäufe erledigen, den Haushalt mal richtig machen usw. Unter der Woche ist es kaum möglich. Gehe zu 95% arbeiten. Bin nie vor 17:30 zu hause usw.

Schaue später nochmal rein. Muss jetzt arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 8:09

Liebe padma
Leider gibt es keinen Betriebsrat.

Das sehe ich übrigens genauso. Als Teilzeitkraft jeden Samstag von morgens bis abends im laden zu stehen ist schon heftig. Er ist auch der einzige, der Kinder hat. Die anderen Teilzeitkräfte sind Studenten. Komischerweise ist es bei ihnen möglich die Arbeitszeiten nach ihnen zu richten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 8:16

Ich fürchte
da wird nix zu machen sein. Das Problem hat ansich eher nichts mit "mutter" / "Vater" zu tun, sondern mit "blödem Chef" und "Arbeitsvertrag".
Wo wir auch schon beim thema wären. Wenn dort der Samstag ein arbeitstag ist und keine weitere Regelung getroffen ist (jeden zweiten Samstag frei) dann wird nix zu machen sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 10:00

Da doofe ist
wenn das Studium nicht über die Firma läuft, ist es trotzdem sein "Privatvergügen", würde also an der Situation nix ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 10:19

Stimmt, das wäre eine Alternative
eine Änderung des Arbeitsvertrages unter dem "alten" Chef.
siehe hier:
http://www.juraforum.de/lexikon/teilzeitarbeit-verteilung-der-arbeitszeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 19:32

Danke Mandel
werde es ihm berichten.

Ich denke mal er wird es erstmal mit einem Gespräch versuchen.
Dann sehen wir weiter.....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 18:26

Hey
Ich wollte mal kurz berichten.
Der neue Filialleiter hat am Freitag angefangen und gleich mit ihm sprechen wollen. Er fragte ihn, wie seine Situation nun aussieht.
er stimmt den Wochenenden also zu und alles ist gut. Juhuu...
Mein Ex ist sichtlich erleichtert und froh darüber.

Lg und danke für eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen