Home / Forum / Mein Baby / Verdauung bei Stillkindern

Verdauung bei Stillkindern

25. Januar 2009 um 15:55

Hallo Mamas,

meine Tochter (8Wochen alt) wird voll gestillt. Bis vor 2 Wochen hatte sie täglich häufig Stuhlgang in der Windel, dann nur noch 1 mal pro Tag richtig viel und nun schon den 3. Tag überhaupt nicht. Ihr gehts aber gut, sie trinkt normal, ist gut gelaunt und lacht viel.
Meine Freundin sagt, bei Stillkindern ist alles von mehrfach am Tag bis zu Stuhlgang alle 8 Tage normal. Stimmt das Außerdem würde sich die Verdauung auch öfter mal "umstellen".
Wenn sie nun nach 8 Tagen immer noch nichts in der Windel hatte, was kann ich dann tun?

Bitte euch um Rat!
Liebe Grüße!!!

Mehr lesen

25. Januar 2009 um 16:00

Kenn ich
war bei mir auch so, wo ich noch gestillt habe. Erst war jede Mahlzeit die windel voll und dann jeden Tag und dann kam garnix mehr. Hab dann auch die Hebi gefragt und die hat gemeint, bis zu 10 Tagen brauchen die nicht. Danach soll man es mit Milchzucker versuchen. Aber das pendelt sich wieder ein, inzwischen hat Felix wieder täglich.


Lg Jule und Felix*05.09.08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 16:24


Meine Maus hat auch nur alle 2-3 Tage Stuhlgang. Ich stille auch voll. Waren letzte Woche Montag bei der U3, der Kinderarzt sagt, dass es ok ist und man erst ab dem 10 Tag "eingreifen" müsste. Es tut mir immer so Leid für sie, weil sie sich (ist mein Eindruck) damit so abmüht. Aber dennoch ist sie ein fröhliches und zufriedenes Baby, was uns seeeeeeehhhhhhrrrrr viel Freude bereitet und suuuuuuuuppppppeeeeerrrr pflegeleicht ist.


LG Janine und Jana (7Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 18:33

Keine Sorge!
Meine Maus hatte anfangs auch mehrmals täglich, dann einmal am Tag und irgendwann nurmehr alle 10-14 Tage...ihr gings dabei immer gut und auch die KiÄ hat gemeint bei Stillkindern wärs normal Freu Dich doch, dass Du genau das produzierst was sie optimal verwerten kann

Jetzt ist mein Mäuschen übrigens 21 Wochen und hat 1 mal die Woche; meistens Montags und immer zu hause ; wird noch immer voll gestillt...

Lg Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 18:52

KENN ICH...
... war bei uns genauso. Hab dann auch hier nachgefragt - und bei meiner Hebamme. Die sagte auch zwischen 10 mal am Tag und einmal in zehn Tagen ist alles ok!
Meine Tochter hat si9ch dann das große Geschäft für vier Tage aufgespart. Ich sag dir, am fünften Tag brauchten wir ganz schön viele Winden
Aso, so lange es deiner Tochter gut geht, ist das in Ordnung!
LG
julmu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 19:41

DANKE EUCH
dann mach ich mir mal keine sorgen! gut zu wissen, dass es wohl normal ist hab halt gedacht, dass es mir wohl schlecht gehen würde, wenn ich so lange nicht auf die toi könnte aber säuglinge ticken wohl noch anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook