Home / Forum / Mein Baby / Verdorbener brei?

Verdorbener brei?

16. Februar 2013 um 12:35 Letzte Antwort: 16. Februar 2013 um 13:21

Hilfe, ich bin hier gerade echt am verzweifeln.
Mein Partner hat unserer Kleinen gerade nach dem Mittagsbrei aus Kompottbrei gegeben, der schon eine Woche offen drin stand!!! (Quark-Apfel-Bananen-Brei)
Ich hab solche Panik dass irgendwas schlimmes passieren könnte, was mach ich jetz nur?
Sie hat das halbe Glas gegessen, ist 10 Monate alt.
Ich könnte so ausrasten, is ja nich so dass man man nachdenken oder im Zweifel mich fragen könnte!!

Was soll ich jetz nur machen???

Mehr lesen

16. Februar 2013 um 12:57

hat mein mann auch schon geschafft
Hab damals sogar beim Giftnotruf angerufen, die haben mich beruhigt und gesagt das es nicht schlimm wär und maximal zu kurzfristigen Durchfall kommen kann. Naja sie hat es gut vertragen und keinerlei Symtome. Und er hatte sich noch gewundert das sie nicht so gut gegessen hat

Gefällt mir
16. Februar 2013 um 13:21
In Antwort auf meave_12552928

hat mein mann auch schon geschafft
Hab damals sogar beim Giftnotruf angerufen, die haben mich beruhigt und gesagt das es nicht schlimm wär und maximal zu kurzfristigen Durchfall kommen kann. Naja sie hat es gut vertragen und keinerlei Symtome. Und er hatte sich noch gewundert das sie nicht so gut gegessen hat

Ohje
Na dann hoff ich mal, dass sie es einigermaßen übersteht.
Er hat den Brei gekostet und meinte, er hat geschmeckt.
Ich fand ihn saurer als sonst, aber mir ist sowieso
Schon ganz schlecht wenn ich dran denke.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers