Home / Forum / Mein Baby / Vergiftung ?(Fisch und Milchprodukt)

Vergiftung ?(Fisch und Milchprodukt)

9. Februar 2007 um 18:49

Hallo Mamis,brauchte dringend wieder paar Weise Antworten.

Habe meiner Tochter Fischstäbchen geholt heute ,wollte morgen Fischstäbchen und Kartoffeln evetuell mit Sahnesosse vorbereiten.
Aberrrrrr...

Man hat mir immer von klein auf gesagt wenn mann Fisch isst sollte man keine Milchprodukte zu sich nehmen (Yoghurt Milch ect.)Mann würde sich dadurch vergiften.
Stimmt das???

Ich gebe Ihr Abends immer Milch bevor sie schläft,habe angst jetzt das was passieren kann.

Warte auf Antworten

Lg
Kuzucuk+Bedide-Iclal

Mehr lesen

9. Februar 2007 um 19:05

Seltsam!
Hi!

Kann ich so nicht bestätigen, da wäre ich ja schon längst tot!
Wüsste keinen Zusammenhang, ausser du nimmst zu viele Proteine zu dir, das kann dir zB mit zuviel Muscheln etc passieren, aber dafür müsstest du eine Menge essen, und ich glaube nicht, dass deine Kleine die Menge schafft

Also, koch ihr lecker Fisch auch mit Milchprodukten, der ist gesund und freu dich, dass sie Fisch mag!

LG
Klonie mit Luca (bald 11 Monate)

PS: Deine Kleine ist älter als 1 Jahr, wenn ich mich recht erinnere, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 19:30

So ein unsinn hab ich auch scchon gehoert
ist aber bestimmt nix dran, meine mama macht auch immer fisch mit ner herrlichen sahnefruhlingszwiebelsosse.

frag doch mal den arzt, der weiss das garantiert.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2007 um 21:10
In Antwort auf klonie

Seltsam!
Hi!

Kann ich so nicht bestätigen, da wäre ich ja schon längst tot!
Wüsste keinen Zusammenhang, ausser du nimmst zu viele Proteine zu dir, das kann dir zB mit zuviel Muscheln etc passieren, aber dafür müsstest du eine Menge essen, und ich glaube nicht, dass deine Kleine die Menge schafft

Also, koch ihr lecker Fisch auch mit Milchprodukten, der ist gesund und freu dich, dass sie Fisch mag!

LG
Klonie mit Luca (bald 11 Monate)

PS: Deine Kleine ist älter als 1 Jahr, wenn ich mich recht erinnere, oder?

@Klonie
Meine Tochter ist 15 Monate Fisch soll ja sehr gesund sein,wollte mit Fischstäbchen anfangen un dann mal diese Fischzubereitungen von Iglo probieren ob sie die mag.
Ich selber esse keinen Fisch möchte aber gerne das meine Tochter gerne Fisch isst
Habe mal Ihr Hippglächen mit Seefisch gegeben,der roch nicht angenehm ,aber meiner Tochter schmeckte er sehr
Habe natürlich auch die KA gefragt ob ich Ihr Fisch schon geben kann.Sie sagte wenn Wir keine Allergien in der famiele haben,dann könne ich Ihr schon bischen Fisch geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest