Home / Forum / Mein Baby / Verhütet jemand mit Persona Monitor?

Verhütet jemand mit Persona Monitor?

7. Juli 2014 um 22:05

erfahrungen? seit ihr damit zufrieden?

Mehr lesen

8. Juli 2014 um 8:11

Mein
Persona-Kind ist heute 9 Jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 9:07

Richtig Anwenden
Ich benutzte Persons 2 Jahre lang. Kein Unfall. War srhr zufrieden. Du musst nur dein Kopf einschalten und es richtig benutzen. Um sicher zu gehen, verhütest du zusätzlich mit Kondome vor (und natürlich während) dem Eisprung. auch wenn Persona noch grünes Licht anzeigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 10:08

Ja
Das Ergebnis hol ich nachher aus der Krippe ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 12:26

@jaseble
Die Monitore messen doch Hormonwerte im Urin und bestimmen daher den nahenden Eisprung, oder? Da könnt ich mir vorstellen, dass es ein paar Tage vor dem Eisprung kritisch werden könnte: Hormonwerte sind noch nicht verändert, aber die Spermien können im Zweifelsfall ein paar Tage "überleben".

Das zielt auch ein wenig auf Waisenmädchens Frage ab: In dem Fall wäre ja die Wahrscheinlichkeit zur Zeugung eines Mädchens etwas höher, da die weiblichen Spermien im Schnitt langsamer aber langlebiger sind als die männlichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2014 um 13:54

Zykluscomputer: ja, persona: nein
der verhütungswert vom persona war mir immer zu riskant. kenne auch ehrlich gesagt zu viele persona-kinder ... schau dir mal den cyclotest 2plus an. der ist auch testsieger uns so. http://www.verhuetungscomputer.net/verhuetungscomputer/cyclotest-verhuetungscomputer/verhuetungscomputer-cyclotest-2-plus.php

den nutze ich jetzt schon ne ganze weile erfolgreich, bin super zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen