Home / Forum / Mein Baby / Verkrampfen beim Schuhe-Anziehen (14 Monate)

Verkrampfen beim Schuhe-Anziehen (14 Monate)

7. Oktober 2006 um 20:59

Hi,

es soll ja nicht langweilig werden....

Unsere Kleine (14 Monate) kann schon gut laufen und braucht jetzt für den Winter auch einigermaßen wasserdichte Schuhe mit ordentlichen Sohlen (bisher trägt sie nur so weiche Leder-Slipper).

Nun das Problem: jedes Mal, wenn wir versuchen, ihr einen Schuh anzuziehen, krümmt sie die Zehen nach unten - und damit den ganzen Fuß nach oben - und es ist schlicht unmöglich, ihren Fuß in den Schuh rein zu bekommen. Nur wenn die Schuhe mehrere Nummer zu groß sind, können wir sie anziehen. Aber das ist natürlich auch keine Lösung.

Und nu?

Mehr lesen

8. Oktober 2006 um 7:09

Guten Morgen
sind denn Ihre Füße inordnung ich meine hat sie vielleicht eine fehlstellung????

Denn mit unserem Sohn hatten wir das gleiche Problem bin dann zum Orthopäden gegangen und der hat eine kleine Fehlstellung am Fuß festgestellt und nun hat er spezielle Schuhe und keine Probleme mehr.

LG Christin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 18:40

Kenne ich
Mein Kleiner (14 Monate) hat das am Anfang auch immer gemacht. Die Verkäuferin im Schuhladen, hat gesagt einfach auf dem Fuß oben ein bisschen kitzeln dann machen die Lütten den Fuß meistens gerade. Und wenn Du den Schuh nur nicht komplett anbekommst, dann soweit wie es geht und dann hinstellen. Dadurch rutscht der Fuß automatisch rein.

Aber gib Deiner Lütten ruhig etwas Zeit, das ist praktisch ein Fremdkörper den sie da angezogen bekommt und das kann erstmal etwas Angst machen. Die Schuhe jetzt sind ja viel fester als die weichen Lederslipper, daran muss sie sich wahrscheinlich erstmal gewöhnen.
Ich habe bei meinem auch mal eine Fußvermessung vornehmen lassen. Da wird einmal die Länge gemessen aber vorallem die Breite. Macht eigentlich jeder Laden der die Schuhe von Elefanten führt. Es ist natürlich auch logo, wenn der Schuh zu eng ist, das du dann den Fuß da nur schwer bis garnicht reinbekommst.

LG Maja und Niklas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 21:10
In Antwort auf abbie_11931024

Guten Morgen
sind denn Ihre Füße inordnung ich meine hat sie vielleicht eine fehlstellung????

Denn mit unserem Sohn hatten wir das gleiche Problem bin dann zum Orthopäden gegangen und der hat eine kleine Fehlstellung am Fuß festgestellt und nun hat er spezielle Schuhe und keine Probleme mehr.

LG Christin

Die Füße
sind in Ordnung. Aber danke für den Hinweis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen