Home / Forum / Mein Baby / Verküzter gmh und offener mumu - erfahrungen

Verküzter gmh und offener mumu - erfahrungen

18. November 2014 um 18:52

Huhu liebe Mamis,

Und zwar bin ich jetzt in der 34. SSW (33plus5) und komme grad vom Arzt, der festgestellt hat, dass mein MuMu bereits 1cm geöffnet und mein Gebärmutterhals sehr verkürzt ist.

Soll mich jetzt schonen bzw Bettruhe wahren.
Nun stellt sich mir die Frage, hatte das jemand auch? Und wie lange hat es dann noch bis zur Geburt gedauert?

Habe die letzte Zeit viele Übungswehen/Senkwehen, aber würde trotzdem noch wollen, dass meine Maus mindestens bis 36plus0 drin bleibt.

Mehr lesen

18. November 2014 um 19:12

Huhu
Das hatte ich etwa eine ssw später als du, also den offenen mumu... Vorher war der gmh verkürzt und ein innerer Trichter. Ich hatte mich bis 37+0 geschont und genau zum et bei 40+0 kam sie

Beim sohn war auch schon gmh verkürzt und Trichter ab 25. Ssw Ohne Öffnung des mumu. Der kam bei 39+1.

Dir alles gute!!

Gefällt mir

18. November 2014 um 19:40

Ich
lag wegen verkürzten Gbh und Wehen 2 Wochen im Krankenhaus (Woche 30-32). Wehenhemmer durfte ich dann ab Woche 37 absetzen, Gbh war seit Krankenhausaufenthalt max 2,8cm und Mm öffnete sich bereits 2 Wochen vor Geburt leicht, wehte auch ständig (unregelmäßig) vor mich her, dennoch ging es erst bei 40+1 los Alles Gute

Gefällt mir

18. November 2014 um 20:25

Danke ihr lieben
Bin total aufgeregt ist mein erstes Baby.
Kann auch nicht wirklich zuordnen, welcher Schmerz "normal" ist...
Hab oft nen Druck nach unten und Mensartige Schmerzen.

Lieg gerade gekuschelt auf der Couch.. Spür meine Maus immer wieder mal.. Also geh ich von aus, dass alles ok ist.

Gefällt mir

18. November 2014 um 20:43
In Antwort auf jackmamabella

Danke ihr lieben
Bin total aufgeregt ist mein erstes Baby.
Kann auch nicht wirklich zuordnen, welcher Schmerz "normal" ist...
Hab oft nen Druck nach unten und Mensartige Schmerzen.

Lieg gerade gekuschelt auf der Couch.. Spür meine Maus immer wieder mal.. Also geh ich von aus, dass alles ok ist.

Will dir keine
Angst machen aber starken Druck nach unten und dazu Schmerzen ähnlich der Mens hatte ich, als ich die vorzeitigen Wehen hatte..

Gefällt mir

18. November 2014 um 20:55
In Antwort auf jackmamabella

Danke ihr lieben
Bin total aufgeregt ist mein erstes Baby.
Kann auch nicht wirklich zuordnen, welcher Schmerz "normal" ist...
Hab oft nen Druck nach unten und Mensartige Schmerzen.

Lieg gerade gekuschelt auf der Couch.. Spür meine Maus immer wieder mal.. Also geh ich von aus, dass alles ok ist.

Sorry
Aber ich würde das abklären lassen.

Du hast schon nen offenen Muttermund und dazu noch Druck nach unten und die Schmerzen. Ich würde auf die Ferne hin mal ganz fest auf Wehen tippen.

Kann natürlich nix sein, aber irgendwelche Wehen müssen ja auch vorher schon das öffnen des Mutermundes bewirkt haben.

Lass es wirklich am besten abklären.

Viel Glück

Gefällt mir

18. November 2014 um 21:39
In Antwort auf jasper80

Sorry
Aber ich würde das abklären lassen.

Du hast schon nen offenen Muttermund und dazu noch Druck nach unten und die Schmerzen. Ich würde auf die Ferne hin mal ganz fest auf Wehen tippen.

Kann natürlich nix sein, aber irgendwelche Wehen müssen ja auch vorher schon das öffnen des Mutermundes bewirkt haben.

Lass es wirklich am besten abklären.

Viel Glück

Fa
War ja heute bei meiner FÄ die meinte nur ich sollw mich viel ausruhen, dann sollte das besser werden. Wenn's sehr stark und regelmäßig wird sofort in die Klinik.

Jetzt gehts wieder.. Das kommt immer wieder mal für 1-2 Stunden und dann wirds besser.

Gefällt mir

18. November 2014 um 22:13
In Antwort auf jackmamabella

Fa
War ja heute bei meiner FÄ die meinte nur ich sollw mich viel ausruhen, dann sollte das besser werden. Wenn's sehr stark und regelmäßig wird sofort in die Klinik.

Jetzt gehts wieder.. Das kommt immer wieder mal für 1-2 Stunden und dann wirds besser.

Ich würde dennoch ins
Krankenhaus gehen... sicher ist sicher.. auch unregelmäßige Wehen können muttermundswirksam sein und das sind sie bei dir ja scheinbar.. du solltest mMn definitiv lieber ins Krankenhaus gehen - dort bekommst du dann auch wenn nötig (hört sich für mich so an) Wehenhemmer

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen