Home / Forum / Mein Baby / Verliehene Babysachen...

Verliehene Babysachen...

20. November 2009 um 23:57 Letzte Antwort: 21. November 2009 um 12:17

Huhu!

Ich hatte die kleinen Babysachen an eine Kollegin verliehen. Letztens habe ich die dann über ihre Mutter, die auch bei uns arbeitet, wieder bekommen mit der Bemerkung, dass keine Garantie auf Vollständigkeit übernommen wird und das das ein oder andere Teil aussortiert wurde, wenn es zu fleckig oder verwaschen war!

Öhhh. Das darf ich doch noch selbst entscheiden, ob ICH MEINE Sachen entsorge oder nicht!? Flecken können bei Kindern nun immer mal auftreten und verwasche, ok, kann natürlich auch passieren. Aber dann ich die Sachen doch nicht einfach wegschmeissen???

Nun fehlt tatsächlich ein Strampler, der mir sehr ans Herz gewachsen war. Ich HOFFE, dass ich den vielleicht gar nicht eingepackt hatte. Werde aber nun doch mal nachfragen, ob sie den vielleicht noch hat. Aber das ist doch keine Art oder? Hat nun zur Folge, dass ich KEINE Sachen mehr verleihe...

LG
Sabbelchen75, die sich mal ein wenig aufregen wollte!

Mehr lesen

21. November 2009 um 0:09

Ich selber
nehme auch nur gaaanz ungerne Sachen an, wenn sie mir jemand verleihen will. Aber WENN was kaputt geht oder so dann würde ich das sagen und die Sachen trotzdem dazu legen. Aber so eine lapidare Aussage fand ich echt schon blöd von ihr!

Gefällt mir
21. November 2009 um 0:30

Oh nein!
und ich hab letztens deine bauchtrage entsorgen müssen weil meine maus sie vershcmutzt hatte
ne,spaß..

also an der stelle deiner kollegin hätte ich dir komplett alles zurückgegeben und gefragt ob ich die "versauten" sachen ersetzen soll..aber selber aussortieren?
was ist das denn...ne...
wer weiß ob sie nciht das ein oder andere teil einfach behalten hat und dir einen erzählt..keine ahnung...

ich verleihe auch nie. hab auch schlechte erfahrungen damit gemacht


Gefällt mir
21. November 2009 um 8:20


ich hatte mal 3 kisten lego duplo verliehen mit der bedingung das ich es wieder bekomme(waren mal meine wo ich mit gespielt habe) nun istnunser kleiner auf der welt und ihre tochter ist schon 13 und wollte es gerne wieder haben...doch was bekomme ich zurück? eine halbe kiste(von den dreien) und davon ist die hälfte auch noch mül(ü-ei figuren usw) naja....von dem mal komplett vorhanden bauernhof, circus und zoo sind nicht mehr wirklich was da!!!

Gefällt mir
21. November 2009 um 10:45


Huhu,

also leihen würde ich mir auch nichts.
Entweder kriege ich es geschenkt oder man kauft es ab.
Gerade bei KIndern werden die Sachen fleckig oder gehen kaputt und dann bezahlt man nachher Sachen, die Jahre in Gebrauch waren.

Ich habe einmal Sachen bekommen. Hinterher stellte sich raus, ich soll mir was aussuchen und den Rest zurückgeben, ich glaube, da war mein Kind noch gar nicht geboren.
Und dann waren es so Sachen in dunkelblau und schwarz, sowas ist ja ganz schrecklich für ein kleines Baby.

Bei einer Bekannten war es mal so:
Sie hat das ganze Zeug von ihrem Sohn verliehen, aber gleich dazu gesagt, dass sie es wieder haben möchte. Das Kind war aus dem Alter raus, wo es die Sachen nicht mehr brauchte, sie (die die Sachen verliehen hat) war selbst wieder schwanger, wollte die Sachen zurück und bekam die Antwort, dass sie es noch nicht wieder haben kann, da sie selbst ein zweites Kind kriegen oder gekriegt haben und es wieder brauchen. Bis vor kurz der Geburt hatte sie es nicht wieder, wie es ausgegangen ist, weiß ich nicht.
Ist ja schon krass, wenn man nach seinen eigenen Sachen betteln muss und es vielleicht noch verlangt ird, dass man es sich neu kauft.

Und ne andere Bekannte hatte sich was geborgt, bekam von einem auf den anderen Tag ne SmS, dass die Besitzerin, ALLES sofort wieder haben will (die wollte es wohl verkaufen),, obwohl einiges noch in Gebrauch war. Sie sagte, dass da noch nen bisschen was fehlt und sie es zusammensucht und per Post schickt.
Am gleichen Tag bekam sie noch ne Mail mit Fotos, wo alles gekennzeichnet war, was noch fehlt.
Das ist auch kene feine Art!

Gefällt mir
21. November 2009 um 12:17

Genau darum
habe ich vor vervollständigung unserer Familie keine sachen verliehen!
Und jetzt wo die familienplanung abgeschlossen ist gebe ich die sachen weg....aber auch nur die die mir nicht so wichtig sind...ich hab bei beiden Kindern eine Kiste wo sachen drin sind die mir ans herz gewachsen sind oder halt welche unsere Lieblingssachen waren für die Kinder!
weil sachen die man verleiht können ja auch mal kaputt gehen....passiert....darum werden wichtige sachen direkt weggepackt!!!! Tut mir sehr leid für dich.....hättest du dir besser auch aussortiert!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers