Home / Forum / Mein Baby / Verliert ihr auch manchmal die Nerven??

Verliert ihr auch manchmal die Nerven??

16. Februar 2008 um 8:33

Mein Sohn ist jetzt 7 Monate. Manchmal wenn ich einen schlechten Tag hab geht mir sein geheule ständig auf die Nerven. Wie heute morgen, da hat er nur geweint, sogar auf meinem Arm. Ich hab dann irgendwann rumgeschrien, ob das alles noch normal ist und ob er sich nicht mal 5 Minuten alleine beschäftigen kann.
Natürlich hat er dann noch mehr geweint, weil er erschrocken ist.
Kennt ihr das auch??? Oder bin ich nicht normal...

Mehr lesen

16. Februar 2008 um 8:46

Mh...
also in dem alter hab ich bei meinen Kindern noch nie die Nerven verloren,jetzt ist meine grosse 4j. und die kleine 4mon. und bei der grossen erwisch ich mich schon mal das ich anfange zu schreien,ich denke das geht allen Eltern mal so,hängt aber bestimmt auch mit der Situation zusammen,hast du keine Unterstüzung von deinem Mann/Freund oder deine Mutter/Vater/Schwester...die dir mal ein bisschen unter die Arme greifen können?Du brauchst sicher einfach mal einen Entspannungstag für dich allein,wenigstens ein paar Stunden!Danach bist du automatisch ruhiger und ausgeglichener!Vielleicht geht es deinem kleinen auch nicht so gut und er weint deshalb ständig kriegt er vielleicht Zähne?Es kann natürlich auch bei dir ein Seelisches Problem sein,ich war innerlich extrem unruhig als ich kurz vor der Trennung meines Mannes war!Du kannst mir auch gerne ne pn schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 8:50

Ich denke
jede mama verliert ab und an die nerven! das ist ganz normal!
und wie genervt ich manchmal bin!!!!!!!!!!!!
ABER wenn es bei mir soweit ist, gehe ich raus!
ich würde das niemals an meinem baby auslassen oder sie anschreien!
dann lieber kurz ins bettchen legen, rausgehen, einmal kräftig schreien und dann wieder rein!

LG isabelle + eileen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 16:19

Habe das Buch...
..."Oje ich wachse". Dort wird in regelmäßigen Abständen darauf hingewiesen, dass es normal ist, die Nerven zu verlieren und davor gewarnt das Kind zu schütteln oder Ähnliches. Das zeigt mir, dass es wirklich fast jeder Mama so geht (außer denen, die ein Baby mit super ruhigem Gemüt haben - gibt es wirklich!!).

Wenn ich ausrasten möchte schreie ich in ein Kissen und verprügele es dann. Ja, man kommt sich dann doof vor aber dann geht`s besser und das Kind bekommt es nicht ab. Möchte meine Süsse niiiiiiiemals anschreien oder zu hart anfassen.

LG
Snowbell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 20:08

..
Ohh jaa das hat jeder mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 20:41

Ja passiert mir auch
manchmal werd ich auch laut. Ich bin die ganze Woche alleine mit dem Kleinen...da kommt auch abends keiner,der mir den Kleinen mal abnimmt. Ich bin auch nur ein Mensch.

Klar,bringt im Endeffekt nichts...aber irgendwann muss es ja mal raus.

Beim wickeln haben wir immer so einen Terror...da macht er mich echt wahnsinnig,manchmal. Wenn ich da nicht energisch wäre,dann würde er den ganzen Tag nackt durch die Wohnung robben.

Ist halt alles nicht so einfach

lg
Evy+Nico-Alexander*9Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram