Home / Forum / Mein Baby / Adoption, Pflegeeltern / Verraussetzungen, ein Kind apotieren zu dürfen!

Verraussetzungen, ein Kind apotieren zu dürfen!

20. Juli 2010 um 18:49 Letzte Antwort: 4. August 2010 um 18:54

es geht um meinen Halbbruder, er ist 1,5 jahre alt und die Mutter also meine Stiefmutter hat angefangen zu trinken.
Sie sieht es ein das falsch ist aber sie hat das Gefühl das es ihr danach besser geht das sie sich besser fühlt und locker wird.

Sie wohnt mit meinen leiblichen vater und meinen halbbruder in einer anderen stadt, sie hat dort keine freunde und arbeitet zur zeit auch nicht (weil der kleine zu der mutter gehört, ihrer meinung nach) Ist auch okay für mich, ich würde meine Tochter in dem alter auch niergentswo unterbringen wollen!
Nicht in einer Kinderkrippe...
Sie sitzt also den ganzen Tag alleine mit ihren Sohn zuhause geht viel spazieren mit ihm hat überhaupt keine Minute für sich sie ist ständig nur mit ihm keine freunde, garnichts seit 2 jahren fast. vielleicht ist das der grund warum sie angefangen hat zu trinken edenfahls tut sie mir ganz schön leid, ich würde es nicht aushalten ohne freunde immer alleine mit dem kind keine minute für sich.
naja...
Natürlich macht man sich so seine gedanken ich will meinen halbbruder nicht verlieren, ich habe iohn so lieb er ist mein kleiner schatz.

ich weiss das ich ihn nicht adoptiren darf das will ich auch garnicht mit 18 jahren.
Ich habe noch so einiges vor mir im leben.

Aber ich wollte einfach wissen was die verrausetzung dafür ist ein kind adoptieren zu dürfen als familienmitglied
zb wenn meine tante(schwester vom Vater) ihn adoptieren würde, wie kommt man da am besten dran, oder wenn oma opa adoptieren wollen.
was muss man verdienen?
Wie muss man leben?
Wenn man jetzt den ganzen tag arbeitet kriegt man das so geregelt das man mit dem kind trotzdem arbeiten kann oder hat man da dann keine chaonse zu adoptieren?

Mehr lesen

4. August 2010 um 18:54

Welche vorraussetzung für eine Pflegschaft
Hallo,habe gelesen da sihr Vom JA seit,ich denke darübe rnach ein kind in kurzzeitpflege aufzunehmen,nun die Frage was mus sich für Vorraussetzungen haben???
melde dich mal!

Gruß Tanja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers