Home / Forum / Mein Baby / Verschiedene Schnullergrößen notwendig?

Verschiedene Schnullergrößen notwendig?

6. Dezember 2011 um 8:57

Wir benutzen seit eh und je die gleiche Schnullergröße (ab Geburt). Jetzt ist meine Tochter aber schon fast 9 Monate alt. Da gibt es ja schon die nächste Größe und dann noch eine usw. Ist das überhaupt sinnvoll? Ich dachte, je größer der Schnuller, desto eher der Kieferschaden? Oder sehe ich das falsch?

Mehr lesen

6. Dezember 2011 um 9:04

...
Meine hebi empfahl mir, immer bei der kleinsten schnullergröße zu bleiben
Damit hätte sie die besten erfahrungen zwecks kiefer gemacht
Allerdings gelte das in erster linie nur für avent schnuller, da die so ein großes mundstück haben, dass wohl auch der neugeborenen schnuller nicht verschluckt werden kann

Bei nuk finde ich das mundteil echt ziemlich klein... In erster linie geldmacherei

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 9:09

Also
Meine Tochter is fast 15 Monate und bekommt immer noch die Schuller von Geburt an!!!

Sie mag die größeren einfach nicht!!! Sie brauch den Schnuller aber nur zum schlafen oder zur Beruhigung!! Sie steckt ihn sich auch nich in den Mund!!

Lg Sama mit Josi (knappe 15 Monate) und Domenic (knappe 16 Wochen)

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 9:27

..
sry aber da hat sie recht kam.erst bei punkt zwölf das ein baby fast deshalb gestorben wäre und die Ärzte mussten den schnuller in.einer Op entfernen und da wurde darauf hin gewiesen das es rückholgriffen sind und die Löcher in den schnuller sind dafür das die Kinder dadurch noch Luft bekommen also hat sie vollkommen recht!!

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 9:29

...
hab ich auch gesehen voll.schlimm

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 10:15

Also
http://www.bild.de/news/inland/baby/verschluckt-schnuller-20829842.bild.html



geh dort drauf evtl hast du es im tv gesehen


dann kannst dir die frage selbst beantworten ob sinnvoll oder nicht

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 10:36

Alle
5 jahre ein kind was hätte durch andere schnuller verhindert werden könne .. und 1 in 5 jahren ist auch zu viel

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 10:36


nur weil du etwas nie gehört oder gesehen hast, ist es unmöglich??? nicht bös gemeint, aber das ist ja mal ne argumentation
meine tochter steckt sich 1er schnuller komplett in den mund und ist 9 monate schnullerbänder kann man auch hervoragend ohne dieses rückholding befestigen

lg

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 10:40
In Antwort auf liebemama20

Alle
5 jahre ein kind was hätte durch andere schnuller verhindert werden könne .. und 1 in 5 jahren ist auch zu viel


egal wie sleten, wenns einem dann passiert macht man sich vorwürfe ohne ende, meine hat die größeren ohne probleme genommen,gott sei dank.
und von wegen geldmacherei, also ich will nicht den gleichen schnuller 6 monate benutzten , und als dann neue fällig waren, hab ich einfach die großne gekauft

Gefällt mir

6. Dezember 2011 um 11:37

Also klar
ich koch die aus und die sind auch nicht noch von der Geburt. Hab ich mich vielleicht falsch ausgedrückt Ich hab halt nie größere nachgekauft sondern bin bei der kleinsten Größe geblieben. Ich weiß nicht, ob meine Tochter die größeren Schnullis nehmen würde. Ich stille noch, und meine Warzen werden ja auch nicht größer. Könnte sein, dass sie das dann nicht akzeptiert? Werde es mal ausprobieren..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen