Home / Forum / Mein Baby / Verstehe ich nicht...erst laufen und nun...

Verstehe ich nicht...erst laufen und nun...

25. September 2008 um 12:46 Letzte Antwort: 25. September 2008 um 12:57

Ich erzähl mal von vorne....
Aaron hat am 20.09. seine ersten Schritte gemacht. Von der Couch zum Fernsehr und dann noch mal zurück. Den ganzen Tag hat er das gemacht, also hin und wieder mal ein paar SChritte gelaufen. Ich konnte es sogar aufnehmen .
Nächsten Tag wollte ich das er auch mal vor Papa läuft, muss er ja schließlich auch sehen. Da ist er natürlich nicht ein einziges mal gelaufen. Doch einmal, aber da ist Papa gerade aus dem Raum gegangen, hat es also wieder nicht gesehen. Tja und seit dem läuft Aaron auchnicht mehr alleine?
Wie kann das sein????Auch an der Hand läuft er nciht mehr so viel und gerne?
Verstehe ich nicht, war das vielleicht bei einigen Kindern die ihr kennt oder eventuell bei euren eigenen Kindern auch so?
Hätte ich das nicht auf Video aufgenommen hätte ich schon selbst gedacht ich lüge. Hab die halbe Familie und Freunde angerufen und STOLZ verkündet das Aaron läuft und nun.
Ich setze ihn auch nicht unter Druck oder so und sag jetzt nicht sowas wieu kannst laufen oder du musst erst laufen dann bekommst du...blablabla...oder irgend so ein Mist. Ganz und gar nicht Ich denke:Er wird das tun, wenn er sich berit dafür fühlt. Aber in dem Pnkt jetzt bin ich echt verwirrt, er läuft und das fast den ganzen Tag und dann nicht mehr?

Vielleicht hat jemand von euch ja eine Erklärung dafür oder Tipps wie ich ihn unterstützen kann, dass er den Mut wieder findet.

Ach was lustig ist, dass er auf mir oder seinem Hochstuhl oder sonst wo supersicher rumklettert. Und RUMKLETTERN meine ich echt so wie ich es schreibe .

Sorry wegen dem langen Text.

Liebe Grüße
Tanja

Mehr lesen

25. September 2008 um 12:48

Hi Tanja
Ilenia hat damals 1 Woche lang fleißig Schritte geübt, es wurden immer mehr, die sie schaffte ohne zu fallen und auf einmal war paar Tage lang Sendepause.
So nach einer Woche fing sie dann wieder an

Wenn sie das zum ersten MAl ausprobieren, müssen sies noch nicht gleich regelmäßig machen!

Er fängt schon wieder an zu laufen, keine Sorge

LG
Kathrin
mit ilenia, die inzwischen allen davonrennt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. September 2008 um 12:55

Hallo Tanja
Oh ja, das kenne ich auch.
Coline wurde im Nov 1 Jahr alt. In der ersten Januar Woche lief sie von der Tür in die Mitte des Raumes. Das ging den ganzen Tag so. auch den nächsten und den übernächsten und dann SENDEPAUSE !!! Bis APRIL :!:

Ich bin bald wahnsinnig geworden. Keiner hatte es mir geglaubt.
Dann war ich mit ihr Schuhe kaufen und hab sie im Laden auf den Boden gesetzt, drehte mich um und mein Kind lief den kompletten Laden ab

Soviel zu dem Thema.. Das wird schon wieder...

Liebe Grüße
Natalie mit Caitlin(14w) & Coline(4)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. September 2008 um 12:57
In Antwort auf acacia_12342498

Hi Tanja
Ilenia hat damals 1 Woche lang fleißig Schritte geübt, es wurden immer mehr, die sie schaffte ohne zu fallen und auf einmal war paar Tage lang Sendepause.
So nach einer Woche fing sie dann wieder an

Wenn sie das zum ersten MAl ausprobieren, müssen sies noch nicht gleich regelmäßig machen!

Er fängt schon wieder an zu laufen, keine Sorge

LG
Kathrin
mit ilenia, die inzwischen allen davonrennt

Danke für deine Antwort
Na das macht mir ja Hoffnung. Und bin auch ein klein wenig beruhigt das er nicht der einzige ist, der erst läuft und dann nicht mehr.
Danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest