Home / Forum / Mein Baby / Verstopfte babynase

Verstopfte babynase

9. Oktober 2012 um 7:30

Hilfeeeeeeee! Er röchelt und schnarcht und bekommt Nachts keine Luft. Was hilft?
Bitte, ich brauche Schlaf...und das Baby auch

Mehr lesen

9. Oktober 2012 um 7:39

Hatten wir letzte woche auch
Habe Muttermilch in die Nase geträufelt und vom Arzt fürn Notfall Nasentropfen bekommen. Es gibt ja diese Absauger für Babys Nase, das könntest du auch noch machen. Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 8:09


Wie alt ist denn dein kind??

Ich leg ihr nachts bei Schnupfen und Husten eine viertel klein geschnittene zwiebel ins zimmer!
Dadurch löst sich der schleim etwas und sie atmet viel besser!
Hab ich aber erst gemacht als sie schon fast 1jahr alt war!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 11:35

Ich tue
Immer die matratze erhoehen, und mit dem pariboy inhalieren nur mit der wasserloesung ohne medikamente inhalieren 3mal taegl. Hat immer gut geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 11:52

Ist die nase
Nur verstopft oder hat er Schnupfen?
Die Nase von unserem war auch viel zu (5wochen alt) hat aber kein Schnupfen.
Matratze erhöht, Kochsalzlösung für die Nase. Hat super geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 17:38

Danke danke
Für die tollen Tipps.
Er ist 7 Wochen alt und ja, er hat auch Schnupfen. Werde Eure tollen Ideen heute Nacht probieren und berichten. Solche Nächte sind echt grausam-für alle Beteiligten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram