Home / Forum / Mein Baby / Verstopfte Nase, aber immer nur nachts!

Verstopfte Nase, aber immer nur nachts!

28. Oktober 2009 um 21:01

wie oben schon steht, meine Kleine hat seit ein paar Tagen immer nachts eine total verstopfte Nase. Sie wacht ständig auf, weil sie keine Luft bekommt. Morgens nach dem Aufstehen hört es schlagartig wieder auf. Könnte es sein, dass einKind im Alter von 14 Monaten schon an einer Hausstauballergie leidet? Das hätte sie dann von ihrem Papa geerbt.

Mehr lesen

28. Oktober 2009 um 21:09

Das will ich auch wissen!
Meine Kleine hat auch seit ein paar Tagen nachts eine Schniefnase und tagsüber nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 21:13

Nee, noch nicht..
is ja erst seit ein paar Tagen.. wollte es erst mal beobachten.

Naja, wenns wirklich ne Hausstauballergie wäre, dann ist es im Bett schon schlimmer wegen Milben und co. Da bräuchte man spezielle Bezüge. Mein Mann hatte das auch ganz schlimm, doch im Moment hat ers ganz gut im Griff.

Wär schon blöd, wenns die Kleine geerbt hätte. Ich habe aber auch gehört, dass sich solche Allergien erst nach dem zweiten LJ bilden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen