Home / Forum / Mein Baby / Verweigert Folgemilch

Verweigert Folgemilch

13. Dezember 2007 um 10:04

Hallo,
mein Sohn ist jetzt 8 1/2 Monate alt ich habe vor ein paar Tagen noch gestillt, jetzt musste ich aufhören weil ich Hormone nehmen muss. Der Kleine will jetzt keine Folgemilch trinken, habe schon vieles versucht, er schreit nur wenn ich mit der Milch komme.Er ißt abends auch kein Milchbrei hat er schon immer nicht.Nachts ist echt der Horro er wacht oft auf und schreit, will die Brust. Das einzige was er ißt was aus Milch besteht ist Joghurt oder Quark mit Früchten.Mittags ißt er eingentlih alles.Jetzt habe ich Angst das er zuwenig Milch bekommt.
Wenn ihr ein rat für mich habt, würde ich mich freuen.

LG

Mehr lesen

14. Dezember 2007 um 14:17

Danke
für die Ratschläge, werde ich probieren. Es ist schon Nachts ein bißchen besser geworden, er schläßt jetzt meisst bei uns im Bett oder beim mir auf den Arm.
Milch trinken will er immer noch nicht, aber ich werden es noch versuchen, vielleicht klappt es!!!!!!!!!


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 10:12

Flasche nein.
Danke für die Antwort.
Aus der Flasche trinkt er gar nicht keine Milch, Wasser, er spielt nur damit.
Mittlerweile klappt es schon ganz gut, er hat angefangen Milchbrei zu essen was er vorher nicht gemacht hatt.Er trinkt Wasser oder Saft aus den Trinkbecher. Ich denke so langsam gewöhnt er sich dran das er nicht mehr gestillt wird.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen