Home / Forum / Mein Baby / verwöhn ich ihn oder ist das der schub?

verwöhn ich ihn oder ist das der schub?

25. Juli 2014 um 19:50

Mein Sohn 27 Wochen ist seit 1 woche so schlecht gelaunt. ich geb mir so mühe und kenn sowas von meinen großen Töchtern nicht(ist mein 3 kind). Er meckert nur noch will nur aber wirklich nur in den mysol oder auf den Arm. Wenn ich mal glück habe und ihn ablegen kann,muss ich bei ihm bleiben,sonst brüllt er los. Haushalt kaum zu bewältigen Bin so ko such nachts wird er soooo oft wach und will auf einmal ne flasche oder einfach kuscheln,verliert den nucki. Bis jetzt waren meine großen in der kita da ging das irgendwie,jetzt sind ferien. Alle im umkreis meinen ich verwöhne ihn und muss ihn mal 5 min schreien lassen. Ich würde es tun(bin total ko),kann es aber einfach nicht. Wenn er weint muss ich hin. Schlafen tagsüber geht nur im auto oder im mysol. Er brüllt auch bei papa,oma brüllt er schon immer an langsam frag ich mich ob ich ihn echt einfach verwöhne. Aber meine mädels haben ich auch so behandelt. Habe sie nie schreien lassen aber trotzdem durften auch andere menschen zb papa oder oma sie anfassen. Er lacht alle an solange er mich sieht/auf meinem arm ist. Er ist sonst immer so lieb bei mir aber seit 1 woche ist er irgendwie nicht er sagt mir liegts am schub? Oder an mir? Hoffe es geht schnell vorbei. Bin müde und genervt

Liebe grüße Heidi mit Nina(6),Jana(4) und Sam(6Monate)

Mehr lesen

25. Juli 2014 um 20:17

Babys
Kann man doch mit liebe gar nicht "verwöhnen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 20:18
In Antwort auf alison_12487375

Babys
Kann man doch mit liebe gar nicht "verwöhnen".

(klein-) Kinder
Natürlich auch nicht.
Halt durch! Ist sicher hart mit 3 Kids, aber das geht vorüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 20:26

Hallo 3fachmutti
Verwöhnt hast du ihn sicher nicht - mit liebe und zuwendung kann man babys und kinder gar nicht genug verwöhnen. Vielleicht braucht er grade eibfach deine nähe!!! Ich bin grad mit dem 3. kind schwanger und schon ganz gespannt. Mein zweites kind hat die ersten 3 monate ununterbrochen geschrien (trotz tragen stillen singen tanzen.....). Beide konnte ich die ersten 4-5 monate nicht mal weg legen ohne dass es theater gab. Ich habe mich damit arrangiert und mache seit dem (auch heute noch oft) meinen haushalt mit dem kind in der trage oder im tuch (meine kleine ist nun 1 1/2 und gerade wieder in einercetwas schwierigeren Phase). So bleibt nichts liegen und alle (inkl mir) sind gkücklich.

Ich wünsche dir alles gute und viel kraft!!!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 22:10

Schuuuub
Mit 27 Wochen gibt es einen Schub, soweit ich mich erinnern kann...
Meine Kleine nimmt auch alle Schübe aufs extremste mit ich kann echt ein Lied davon singen.
Sobald der Schub vorbei ist, wird es wieder besser! Geh weiter auf ihn ein, so wie du es bisher tust... so schonst du deine Nerven und er ist zufrieden. Alle Versuche, meine Tochter in diesen Phasen umzukrempeln, haben es eher alles noch verschlimmert! Und es hört wirklich (!) wieder auf auch wenn man das in der Zeit nicht glauben mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2014 um 4:12

Danke ihr lieben
Eingentlich weiß ich das alles gut ist wenn ich ihn oft trage und nicht schreien lasse. Nur irgendwie war mir vorhin einmal alles sehr viel. Jeder redet dir dann rein(oma) und sagt man verwöhnt ihn einfach. Wie jemand unten geschrieben hat 3 kinder sind eben da und das fordert kraft mir geht es aber jetzt wieder besser und ich steh diede phase durch ich kann ihn nicht schreien lassen, es geht einfach nicht,daher halte ich es aus danke euch fürs ausheulen lassen und eure Worte.

Liebe grüße Heidi mit den 3 Zwergen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Welches tragetuch für neugeborene und anfänger?
Von: mahala_12756210
neu
4. November 2015 um 10:57
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen