Home / Forum / Mein Baby / Verzeweifelt! Aptamil comfort, Durchfall

Verzeweifelt! Aptamil comfort, Durchfall

13. April 2007 um 13:06

Unser Sohn ist 4 Wochen alt. Er bekam im KH Nestle Beba HA Start. Davon gleich Blähungen. Ich hatte schon vor 7 Jahren mit unserer Tochter schlechte Erfahrung mit Beba, deswegen wechselte ich zu Hause auf Aptamil HA pre. Dazu muss ich sagen, dass ich gleich gewechselt habe, wusste nicht dass man flaschenweise wechseln soll. Mit Aptamil weiterhin Blähungen, hatte das Gefühl, er wird nicht satt. Nach Absprache mit Aptamil-Hotline gab ich ihm nachts Aptamil HA 1. Er bekam auch harten Stuhl. Dann wechselte ich auf HIPP HA pre. Weiterhin Blähungen. Auf Anraten des KIA gab ich dann nur HIPP Pre ohne HA, das aufgespaltene Eiweiß kann wohl auch Blähungen verursachen. Darauf hin bekam er sehr harten Stuhl. Die Blähungen blieben. Seit 3 Tagen gebe ich jetzt Aptamil Comfort. Der Stuhl wurde von der 1. Flasche an weicher. Er ist nur sehr quengelig. Ich habe das Gefühl, dass er ständig drückt. Luft kommt eigentlich sehr gut raus beim Trinken. Ich denke, er hat einen ständigen Stuhlgang-Drang. Gestern führte ich ihm ein Carum Carvi Zäpchen ein, darauf hat er Stuhlgang gehabt, gelbgrün und fast flüssig und davon jede Menge. Gestern hat er in 13 Stunden nur zweimal für 1,5 Std. geschlafen, die restlichen 10 Stunden mussten wir ihn herumtragen. Heute morgen ist es etwas besser. Er hatte aber wieder so flüssigen Stuhl.
Hat jemand Erfahrung mit Umstellung auf Aptamil comfort. Wir das mit dem Stuhlgang-Drang besser? Wird der Stuhl auf etwas fester oder bleibt er so flüssig?
Wie oft und wie lange kann man die Carum Carvi Zäpchen verabreichen? Ist ein Dauergebrauch in den ersten 12 Wochen möglich?
Lefax und Sab helfen zwar aber nicht so doll.
Alle andere Sachen wie Bauchmassage, Fliegergriff, Fahrrad-Fahren etc. machen wir schon.
Danke im Voraus für eure Antworten

Mehr lesen

13. April 2007 um 13:45

Zuviel Wechsel
Du hast ihm in den 4 Wochen sehr viele Nahrungs-Sorten gefüttert - allein schon davon können sich sein Blähungen verschlimmern . Er muss sich ja auch erst an eine bestimmte Sorte gewöhnen , dann kann man erst sagen er verträgt es oder nicht .

Und die Frage ist jetzt : hat er von Aptamil Comfort einfach dünne Stühle - oder ist es wirklich Durchfall ??

Mein Sohn hat z.B dünnere Stühle aber die sehen trotzdem anders aus als wenn er wirklich Durchfall hat . Wenn deiner WIRKLICH Durchfall hat - dann musst du leider auch diese Nahrung absetzen .

Meiner trinkt BEBA 1 - und keine Probleme damit - aber wenn du denkst diese Milch ist nicht gut dann kannst du noch Milumil probieren, die soll auch weichere Stühle machen wegen der Prebiotik , aber mittlerweile hat fast jede Sorte Prebiotik drinn. Drauf würde ich halt achten .

Ansonsten wünsche ich gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 18:39
In Antwort auf katarina123

Zuviel Wechsel
Du hast ihm in den 4 Wochen sehr viele Nahrungs-Sorten gefüttert - allein schon davon können sich sein Blähungen verschlimmern . Er muss sich ja auch erst an eine bestimmte Sorte gewöhnen , dann kann man erst sagen er verträgt es oder nicht .

Und die Frage ist jetzt : hat er von Aptamil Comfort einfach dünne Stühle - oder ist es wirklich Durchfall ??

Mein Sohn hat z.B dünnere Stühle aber die sehen trotzdem anders aus als wenn er wirklich Durchfall hat . Wenn deiner WIRKLICH Durchfall hat - dann musst du leider auch diese Nahrung absetzen .

Meiner trinkt BEBA 1 - und keine Probleme damit - aber wenn du denkst diese Milch ist nicht gut dann kannst du noch Milumil probieren, die soll auch weichere Stühle machen wegen der Prebiotik , aber mittlerweile hat fast jede Sorte Prebiotik drinn. Drauf würde ich halt achten .

Ansonsten wünsche ich gute Besserung

Er hat
1-2x am Tag sehr dünnen Stuhl, fast flüssig. Meine Sorgen sind dieses ständige Drücken, es ist so als hätte er ständig Stuhldrang. In einem anderen Forum sagten mir andere Mütter, dass es ca. 1 Woche dauert, bis diese Nahrung "anschlägt". Von Beba hatte er ja Blähungen. Aptamil ist auch prebiotisch. Ich danke für die Ratschläge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen