Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Verzweifelt... 1.Große Liebe plötzlich wieder da

Verzweifelt... 1.Große Liebe plötzlich wieder da

20. September 2011 um 16:41 Letzte Antwort: 20. September 2011 um 17:28

Hallo ich bin neu hier und brauche euren rat.

Meine 1.Große Liebe hat plötzlich den Kontakt zu mir hergestellt und sich bei mir gemeldet.
Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen und haben ein Kind. Bei uns krieselt es seit Jahren.. Er ist fremd gegangen hatte jahrelang eine Affäre.
Meine 1.Große Liebe kenne ich seit über 6 Jahren und er war mein bester Freund. Er hat vor 2 Jahren versucht mich aus der Beziehung heraus zu holen da mein jetziger Freund mich auch bedroht hatte und so. Ich hatte damal nicht genug Hintern in der Hose um mit ihm mit zu gehen und bin bei meinem jetzigen Freund geblieben.

Jetzt will meine 1.große Liebe uns wieder eine 2. chance geben und möchte das ich zu ihm ziehe mit meinem Kind. nur wollen mein Freund und ich eigentlich wo ganz anders zusammen ziehen.

Mein ehemals bester Freund hat mich jetzt fürn tag zu sich eingeladen evt. auch für eine nacht, damit wir uns aussprechen können und schauen können was da zwischen uns ist.

Soll ichs wirklich machen oder es lieber sein lassen?

Bin dankbar für jede ehrliche meinung.

lg

Mehr lesen

20. September 2011 um 17:03

Wenn du in deiner
Jetzigen Beziehung NICHT glücklich bist und keine Hoffnung auf eine glückliche Zukunft mit ihm hast, dann mach es!
Bist Du grad glücklich in Deiner Beziehung, dann lass es!

Gefällt mir
20. September 2011 um 17:28

Danke
für eure antworten.

also momentan läuft es ganz ok. er ist ein super papa. Ich selber bin aber mehr unglücklich. Er schaut ständig anderen Frauen hinterher oder starrt die minutenlang an auch wenn ich daneben sitze. Und er lügt. Bevor er die unangenehme wahrheit preis gibt sucht er sich lieber eine lüge.

Ich würde schon gerne es mit dem anderen probieren habe aber auch angst wie unsere Familien darauf reagieren wenn ich plötzlich schluss machen sollte.

lg

Gefällt mir