Home / Forum / Mein Baby / Verzweifle gerade an NUK Saugern - und an mir!

Verzweifle gerade an NUK Saugern - und an mir!

30. Oktober 2010 um 13:21

Aaaalsooo,

nachdem unsere 4 Wochen alte Tochter mit den AVENT Saugern scheinbar nicht zurecht kam (habe schon Gr. 2 benutzt und trotzdem dauerten 100 ml eine Stunde) habe ich auf NUK umgestellt.
Ich hatte aus der Schwangerschaft 3 NUK Muttermilchbehälter als Werbegeschenk, die aber eigentlich nichts anderes sind als die kleinen NUK Weithalsflaschen. Dafür habe ich dann Sauger (Silikon, M, Gr 1) gekauft.
Von Anfang an war es so, dass der Sauger sich nach innen dellte und sie nach wenigen Zügen schon keine Lust mehr hatt bzw. sauer wurde... Das Ventil funktioniert überhaupt nicht - es steigen keine Luftblasen auf. Also immer Sauger raus, Luft rein, Sauger rein. Dabei schluckt sie natürlich auch Luft, was ja mal gar nicht Sinn der Sache ist!!!
Ich habe ALLES probiert, die Ventile ständig (auch während des Trinkens) durchgewalkt, geknetet, auseinandergezogen, unter heißem Wasser mit und ohne Spülmittel gereinigt etc etc.
In meiner Verzweiflung habe ich schon eine neue Packung Sauger (das selbe Problem) und eine Flasche inkl Sauger in der gleichen Größe (falls es an den Flaschen liegt) gekauft. Nix hilft!!! Immer funktioniert das Ventil nicht.
Da es mittlerweile total frustrierend ist (wieviel soll ich mir den NOCH kaufen) und auch unsere Tochter immer unlustiger wird (v.a. wenn ich nachts ständig Sauger austausche, spüle etc und sie vor Hunger schreit), bin ich es jetzt echt leid.
Wir haben noch eine normale (keine Weithals) Flasche von NUK mit dem selben Ventil, da ist es kein Problem!!! Da trinkt sie die 130 ml in 20 Minuten. Allerdings geht mir da eben die enge Öffnung auf den Sender, da unser Milchpulver (Aptamil Comfort) immer daneben fällt...
Insofern würde ich schon gerne bei Weithalsflaschen bleiben.

Kann es sein, dass der Marktführer so einen Schund verkauft - dann wären die doch pleite!?
Oder mache ich was falsch bzw. bin zu doof dazu!

Brauche echt mal Euren Rat dazu!!!

Mehr lesen

30. Oktober 2010 um 13:31

Schon,
...aber es geht da auch nicht so viel rein.
Nur 110 ml statt 150. Müsste dann schon die großen kaufen...
Außerdem darf das doch trotzdem nicht sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 14:01

Danke,
denen bei NUK habe ich schon ausführlich unser Problem beschrieben. Da bekam ich nur die Antwort, ich müsse das Ventil wenn es verstopft ist 5 Mal durchwalken... DANKE SCHÖN, ALS HÄTTE ICH NICHT ALLES SCHON VERSUCHT!

Wir haben die Silikonsauger. Wenn ich die FLache umdrehe über dem Waschbecken dann kommen 3-4 Tropfen gut und zügig raus und das war es dann... Ich schüttle das Pulver richtig heftig durch und warte dann kurz, bis die Blasen weg sind (geht bei Aptamil Comfort echt schnell).
Ich kann die Ventile aufziehen, dann kann es doch nicht an der Produktion liegen oder?! Und bei insgesamt nun 5 Saugern aus verschiedenen Läden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 14:11

MAM
Ich hatte dasselbe problem und noch viele bekannte, mit NUK!!!

habe dann auf MAM gewechselt und siehe da es hat geklappt

Die sind einfach super, die können garnicht kolabieren und ähneln am meisten der BW!
Sind auch so platt

Guckst du http://www.amazon.de/MAM-664113-Silikon-Doppelpack-Anti-Colic/dp/B000O9KX2W/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1288440619&sr=8-1

Kann die echt nur empfehlen und bis jetzt waren alle zufrieden denen ich MAM empholen habe!


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 14:31
In Antwort auf pippa_12857360

MAM
Ich hatte dasselbe problem und noch viele bekannte, mit NUK!!!

habe dann auf MAM gewechselt und siehe da es hat geklappt

Die sind einfach super, die können garnicht kolabieren und ähneln am meisten der BW!
Sind auch so platt

Guckst du http://www.amazon.de/MAM-664113-Silikon-Doppelpack-Anti-Colic/dp/B000O9KX2W/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1288440619&sr=8-1

Kann die echt nur empfehlen und bis jetzt waren alle zufrieden denen ich MAM empholen habe!


LG

MAM
Gehen die auch für Aptamil Comfort? Weiß das einer? Will nun nicht schon wieder sinnlos Geld ausgeben... Kann bald nen Handel aufmachen (AVENT, NUK, ...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 14:34
In Antwort auf aliz_12568654

MAM
Gehen die auch für Aptamil Comfort? Weiß das einer? Will nun nicht schon wieder sinnlos Geld ausgeben... Kann bald nen Handel aufmachen (AVENT, NUK, ...)

MAM
Ach ja, und passen die auch zu den NUK Flaschen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 15:30


Ja, dass Problem kennen wir auch. Habe immer während des trinkens mit dem Zeigefinger auf eine Seite des Ventils gedrückt, dadurch ist wieder Luft in die Flasche gekommen. Funktionierte dann auch ohne die flasche ständig aus dem Kind zu ziehen War zwar nervig, aber was tut man nicht alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 19:31

Kenn ich
genau das gleiche war bei mir auch...hab gedacht ich tu meinem Schatz was gutes da diese Sauger ja zum beifüttern optimal sein sollen, ne ne ne er hat soviel Luft geschluckt weil er ständig absetzen musste das er panik vor dem nächsten schluck bzw dem nächsten schmerz hatte...hab dann die ganz normalen flaschen von nuk gekauft und latex sauger. Ging natürlich auch ständig der halbe Löffel milchpulver daneben und ich musste mich übelst konzentrieren(was unmöglich ist mitten in der nacht im halbschlaf )
Meine Mutter hatte dann die zündende Idee einen Milchpulverportionierer zu kaufen da kann man das pulver schonmal fürs fläschchen abfüllen und oben ist auch ein Trichter dran da geht nix daneben kostet auch nicht viel glaube 3,95 bei dm...und ist auch super praktisch für nachts weil man das pulver nur reinkippen muss

lg
isi und luca(7wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 19:44

MAM
Also ich kann MAM auch nur empfehlen.
Der Nachteil ist nur, du bekommst die Flaschen und vor allem die Sauger nicht überall.
Muss dafür extra weit zum Babyladen fahren oder bei Amazon etc. bestellen.
Das finde ich leider nicht so super.
Hab deswegen auch schon versucht auf NUK umzustellen.
Aber mein Kleiner will die absolut nicht und kommt damit einfach nicht zurecht.
Versuch doch sonst mal die Latex-Sauger.
Mein Großer wollte damals die Silikon DInger nicht, mit Latex kam er aber prima parat.
LG Dini und Jannis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 19:48


komisch,
wir haben auch die nukflaschen und so gar keine probleme...

aber nützt ja nichts. dann würde ich wohl erstmal den vorschlag der rossmann-sauger annehmen, bevor du die flaschen wegtun musst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 20:35

Passen denn...
...die MAM Sauger auf die NUK Flaschen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 20:36


ich denke eher nicht, deshalb der tipp von rossmann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 21:03

MAM passt nicht auf NUK
habs gerade probiert!

Die sind vom durchmesser etwas breiter als die NUK sauger
LEIDER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 21:55

Hm
Ich muss sagen, mein Kind nimmt alle Flaschen udn Sauger aber ich finde auch, an den NUK trinkt er am schlechtesten aber woran das liegt weiss ich nicht!
Versuch doch mal die von DM oder ROSSMANN, also die hauseigene Marke, funktionieren bei meinem sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 23:49

Ich denk net dass es an der Flasche/Saugern liegt...
... ich denk eher, dein Baby ist ein bisschen kompliziert, lach.

Unsere Maus trinkt z. b. nur aus den First Choice Nuk Saugern, mit den anderen anti cholic Saugern von Nuk kam sie gar nicht zurecht, bei der ersten Tochter war es genau umgedreht. Jedes Baby ist da anders, da hilft nur probieren.

Momentan trinkt Amelie auch grässlich aus den Saugern, nuckelt nur rum usw. Aber ich weiss, dass sie es kann, da sie die Flasche schon öfters mal in 5 Min. leergetrunken hat bevor sie jetzt mit dem rumgespinne angefangen hat.

Von daher, geduld geduld geduld

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 17:56

...
Hab mich ja per mail "beschwert" aber da wollten die nix von wissen und meinten nur, das Ventil wäre ggf verklebt... ist es aber nicht. Auch nicht bei allen 5 Saugern die ich mittlerweile habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 17:59


Habe mittlerweile den Ventilschlitz erweiter und die Bläschen strömen nur so!!!
Kann man denn damit auch verursachen, dass die Milch nun ZU schnell fließt, also sich unsere Maus verschluckt? Das Gefühl habe ich nun nämlich...

Habe mittlerweile vor lauter Frust den AVENT Sauger mit der heißen Nadel erweitert - da kann ich mich wenigstens auf das Anti Kolik System total verlassen. Da passte halt die Nahrung nicht durch - jetzt schon.

NUK geht echt gar nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 18:00


An alle die angedeutet haben, es läge an meinem Kind: ES STIEGEN NULL BLASEN AUF!!! Wie soll man da was rauskriegen, wenn da ein Unterdruck in der Flasche ist???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 18:02
In Antwort auf aliz_12568654


An alle die angedeutet haben, es läge an meinem Kind: ES STIEGEN NULL BLASEN AUF!!! Wie soll man da was rauskriegen, wenn da ein Unterdruck in der Flasche ist???

Liegt auf keinen Fall an deinem Kind
Hatte genau das gleiche Problem mit NUK.
Werde jetzt mal MAM versuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 23:36

Hallöle
kann zu deinem Nuk Problem nicht viel sagen, aber habe den Tipp, beim DM die Hausmarkesauger zu probieren. Kosten echt wenig, und gibts nur in 2 Größen. UND sie passen perfekt auf die Avent Flaschen. Mein Kind war sehr kompliziert...und nahm keine anderen Sauger als diese ohne Geschrei, bis sie ca 6 Monate war. War ein Kampf und haufen Geld bis wir diese Lösung hatten. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2010 um 23:56

Hey
also die sauger werden per hand kontrolliert also ob die löcher ok sind ect ! mhh ich weis nicht an was es liegt ! ich hatte z.b nur die normalen sauger (die alte form ) bei mir klappte es immer .habe beim fütter oft einmal den sauger gedrückt damit die luft rausgeht (man hört ein blubbern )

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 0:12

..kommt mir sehr bekannt vor !
Das Spiel mit den NUK - Saugern kenne ich nur zu gut.
Da ich leider nicht mehr stillen konnte bekommt meine Tochter (4 Wochen alt) inzwischen auch Fläschchen.
Ich hatte überwiegend nur NUK Flaschen und Sauger gekauft.
Doch schon bei der ersten "Fütterung" machte sich Ratlosigkeit breit. Sie hat den Sauger so platt gesaugt, dass kaum bis keine Luftbläschen empor stiegen.
Auf dauer war mir das "Rein & Raus" zu stressig und anstrengend sodass ich auf AVANT umgestiegen bin und ich muss sagen - es klappt super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen