Home / Forum / Mein Baby / Viele überstunden & einen tag keine kinderbetreuung

Viele überstunden & einen tag keine kinderbetreuung

6. Dezember 2016 um 12:43

Huhu.. also ich hab folgendes Problem : Ich habe für Sonntag niemanden für meine beiden Kinder. Mein Partner ist nicht in der Stadt & alle Verwandten können dieses mal leider auch nicht einspringen. (Aufgrund von OP, kürzlichem Schlaganfall oder weil sie selbst arbeiten müssen) Nun habe ich das Problem das das genau einen Tag nach der Weihnachtsfeier der Kollegen ist, zu der ich auch nicht gehen kann eben wegen den Kindern. Ich helfe wirklich viel auf Arbeit & wenn mich jemand fragt nehme ich auch viel ab. Ich wurde gefragt ob ich die Frühschicht machen kann am 25.12. weil eine Kollegin niemanden für ihre Kinder hat an dem Tag. Ich habe zugestimmt & genau diese Kollegin jetzt gefragt ob sie mir den Sonntag dafür abnimmt weil es einfach nicht klappt. Ich habe darauf nicht einmal eine Antwort bekommen. Ich habe auch schon über 70 Überstunden, habe aber Angst diese zu nehmen weil ja den Abend vorher die Weihnachtsfeier ist. Ich weiß nicht was ich jetzt machen sollm Muss mein Arbeitgeber die Überstunden dann zulassen ? Mit meiner Vorarbeiterin habe ich schon gesprochen aber sie meinte auch das sieht schlecht aus, aufgrund von "Wunschfrei" der anderen an diesem Tag. Musste das mal loswerden & hoffe das ihr einen kleinen Rat für mich parat habt. Danke.

Mehr lesen

6. Dezember 2016 um 12:43

Huhu.. also ich hab folgendes Problem : Ich habe für Sonntag niemanden für meine beiden Kinder. Mein Partner ist nicht in der Stadt & alle Verwandten können dieses mal leider auch nicht einspringen. (Aufgrund von OP, kürzlichem Schlaganfall oder weil sie selbst arbeiten müssen) Nun habe ich das Problem das das genau einen Tag nach der Weihnachtsfeier der Kollegen ist, zu der ich auch nicht gehen kann eben wegen den Kindern. Ich helfe wirklich viel auf Arbeit & wenn mich jemand fragt nehme ich auch viel ab. Ich wurde gefragt ob ich die Frühschicht machen kann am 25.12. weil eine Kollegin niemanden für ihre Kinder hat an dem Tag. Ich habe zugestimmt & genau diese Kollegin jetzt gefragt ob sie mir den Sonntag dafür abnimmt weil es einfach nicht klappt. Ich habe darauf nicht einmal eine Antwort bekommen. Ich habe auch schon über 70 Überstunden, habe aber Angst diese zu nehmen weil ja den Abend vorher die Weihnachtsfeier ist. Ich weiß nicht was ich jetzt machen sollm Muss mein Arbeitgeber die Überstunden dann zulassen ? Mit meiner Vorarbeiterin habe ich schon gesprochen aber sie meinte auch das sieht schlecht aus, aufgrund von "Wunschfrei" der anderen an diesem Tag. Musste das mal loswerden & hoffe das ihr einen kleinen Rat für mich parat habt. Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2016 um 20:59

Wenn Du in diesem spezialfall keine Betreuung für die Kinder hast, ist das ja quasi höhere Gewalt. Was willst du denn machen, die kids alleine lassen? Da muss dann ein Kollege mit "Wunschfrei" ran, hilft ja alles nichts.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Luke aus köln-kennt ihn jemand ?
Von: banana2016
neu
14. August 2016 um 12:55
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram