Home / Forum / Mein Baby / Voll gestilltes Baby an Flasche gewoehnen

Voll gestilltes Baby an Flasche gewoehnen

12. März 2008 um 9:36

Hallo,
mein kleiner ist 4.5 Monate alt und ich habe heute das erste Mal versucht ihm eine Flasche mit abgepumter Muttermilch zu geben. Er hat es schlichtweg verweigert und losgeschrien. Brauche dringend Ratschlaege, wie ich das besser angehe. Er muss mit spaetestens 6 Monaten an die Flasche gewoehnt sein, weil ich dann wieder arbeiten gehe! Bin fuer jeden Tip dankbar!

LG, frea

Mehr lesen

12. März 2008 um 9:37

...
immer wieder anbieten, vielleicht wenn der hunger noch nicht sooo gross ist, oder nachts, wenn er noch im halbschlaf ist. melci & luca (24 wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 9:44

...
Was wohl auch helfen soll ist, wenn nicht du ihm die Flasche anbietest, sondern jemand anders, also der Papa oder die Oma oder so.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 9:51

Hallo.
ich habe max 4,5 monate lang voll gestillt. dann musste ich von einem auf den anderen tag abstillen, weil ich medikamente bekommen habe.
die ersten 2 flaschen waren ein echter kampf...dachte, ich bekomme das NIE hin.
was mir echt geholfen hat, war, dass ich ihn am anfang nicht in dieser typischen flaeschchen-position (also im arm) gefuettert habe, weil er da immer seine gute alte mumi gerochen hat...habe ihn entweder auf meine beine gelegt, oder in der wippe gefuettert. aber nach 2tagen war der spuk vorbei und max hat ganz normal aus der flasche getrunken. kopf hoch, die kleinen gewoehnen sich da ganz schnell dran!

lg christina und max (6 monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club