Home / Forum / Mein Baby / Voll peinlich

Voll peinlich

22. Mai 2014 um 12:59

Ich hoffe, dass ich nicht allein mit diesem Problem bin: ich bin in der 23 SSW mit Zwillingen und habe seit gestern richtig wehtuende Hämmorrhoiden. Ich habe mir gleich in der Apotheke eine Salbe von Wala gekauft. Kann ich noch etwas dagegen machen? Bitte sagt das die Dinger wieder weggehen.
Grüsse vom Pullertopf

Mehr lesen

22. Mai 2014 um 13:04

Was
noch helfen soll ist Eichenrindenbad aus der Apotheke.Das hilft,dass die Dinger "austrocknen".Hat halt was mit der vermehrten Durchblutung zu tun und ist eigentlich "nur" eine Bindegewebsschwäche.Kieselerde könnte man noch versuchen oder Roßkastanie,wirkt beides stärkend aufs Bindegewebe.Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 13:10
In Antwort auf kastebe

Was
noch helfen soll ist Eichenrindenbad aus der Apotheke.Das hilft,dass die Dinger "austrocknen".Hat halt was mit der vermehrten Durchblutung zu tun und ist eigentlich "nur" eine Bindegewebsschwäche.Kieselerde könnte man noch versuchen oder Roßkastanie,wirkt beides stärkend aufs Bindegewebe.Alles Gute!

In
Der Salbe ist auch schon Eichenrinde drin, aber vielleicht hilft ja viel viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 13:34


Ich hab mir Eiswürfel in länglicher Form gemacht, Plastiktüte rein und immer schön drauf

Es hat die Dinger geschrumpft und mir mein Leben erträglicher gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 14:14

Also,
ich habe in einem Altepflegerkurs gelernt das man sie vorsichtig wieder zurück in den Darm schieben kann....

sie verwachsen dann wieder.

Ist ja nichts anderes als nach außen gedrückter Darm durch zu starkes Pressen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 17:44

Als erstes:
Ja sie gehen wieder weg!!!
Ich hatte auch welche wärend der schwangerschaft die es dann unter der geburt noch vergrössert hat.
Hab von meiner hebamme die Hamamelis-myrthe salbe (nach ingeborg stadelmann) bekommen und wie folgt angewendet:
Eine hasselnussgrosse portion auf ein gazetüchlein geben und im tiefkühler (oder kühlschrank) kühlen.
Zusätzlich kannst du auch eiswürfel in kleine tütchen machen und drauf tun.

Wichtig ist auch deine ernährung um den stuhl weich zu machen.
Vollkorn, viel rohkost und gemüse.
Leinsamen, haferflocken etc.
Auch kannst du milchzucker zu dir nehmen, im jogurth und tee zb.

Die teile sind unangenehm aber die gehen auch wieder(dauert allerdings etwas)ich hoffe das ich dir bisl helfen konnte.

Lg Claudi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 17:47

Schau mal hier
http://frauenapotheke.shopgate.com/item/3031373439383735

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2014 um 22:19

Danke
Euch allen für die Tipps
Ich kühle schon fleißig und es wird schon erträglicher.
Sowas ärgerliches aber auch, als wenn der Bauch nicht schon anstrengend genug ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie langeund wie oft milch geben?
Von: mamilein2013
neu
22. Mai 2014 um 21:52
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen