Home / Forum / Mein Baby / Völlig OT! Hunde und Zecken..

Völlig OT! Hunde und Zecken..

12. Juli 2013 um 13:27

Liebe Mamis... Ich werde noch verrückt. Was hilft wirklich gegen Zecken? Ich habe schon diverse Mittel probiert, auch wenn mir diese Spot Ons echt Angst machen, aber eben die Krankheiten die diese Biester übertragen auch mein armer kleiner Hund sitzt ständig voll hat jemand von euch das Scalibor Halsband? Alles andere habe ich schon probiert, auch Öle und Sprays und so

Hilfe

Lg Metolina 35ssw

Mehr lesen

12. Juli 2013 um 13:42

Hallo
Was hast du denn genau alles ausprobiert?
Und wie hast du sie angewendet?

Also, gerade bei den Spot on-Dingern werden oft Fehler gemacht.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 13:42

Advantix
Hatten wir schon. Trotzdem 3 Zecken und ein floh

Jetzt grad haben wir activyl drauf und er hat ne Zecke in der Schnauze die ich nicht mal alleine rausbekomme, muss auf meinen Mann warten kann ich trotzdem das Halsband ummachen oder ist das dann zu viel Wirkstoff?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 13:47
In Antwort auf mick_12446054

Hallo
Was hast du denn genau alles ausprobiert?
Und wie hast du sie angewendet?

Also, gerade bei den Spot on-Dingern werden oft Fehler gemacht.

Gruß

Also z.B.
Frontline -> Ampulle in den Nacken zwischen die Haare, 3 Tage nicht baden...
Ebenso bei Advantix und Activyl...

Dann son Puder und Sprays aus dem Futterhaus/Amazonas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 13:55
In Antwort auf delwyn_983378

Also z.B.
Frontline -> Ampulle in den Nacken zwischen die Haare, 3 Tage nicht baden...
Ebenso bei Advantix und Activyl...

Dann son Puder und Sprays aus dem Futterhaus/Amazonas...

Okay
Also, ich kann dir auch nur die Tipps geben, die dir jeder andere TA auch geben wird-ebenso der Hersteller:

-die richtige Dosierung auswählen (Gewicht kennen)
-Haare scheiteln und direkt auf die Haut tropfen
-trocknen lassen
-keine durchdringendes Baden
-Zecken, die schon vorher am Hund waren, sind auch dann noch da
-bei Flöhen unbedingt! Umgebungsbehandlung mitmachen

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 14:11

Ok
Also in ca. 36 Tagen wird meine Maus geboren sollte er dann lieber nicht son Halsband tragen? Man ich hasse diese Viecher

Floh hatte er nur den einen, danach war nix mehr, ist schon lange her.
Er wiegt 2,7kg und wird Heilig Abend 2, ist ein kleiner Bolonka Zwetna.
Das habe ich alles beachtet.. Auch das ich ihn da einen Tag nicht berühre.. (Vor allem in der ss). Das mit dem baden auch.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 14:22

Die Sachen die ich
schon probiert hab, hab ich alle vom TA.. das Activyl hab ich jetzt erst 2 Wochen drauf, ich kann ihm doch nicht schon wieder was anderes drauf machen, mein armer Hund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 14:32

Hach
Schade... Trotzdem danke an alle

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 15:11

Scalibor war das Einzige
Was half.
Der Teck fiel vertrocknet ab, welcher vor dem Band oben war.
Andere bissen gar nicht an.
Scalibor riecht auch nicht und wir haben eine ganze Saison oben gehabt.
Nur wenn der Hund baden geht, runter geben.

Lass dem Hund aber kurz pause, nicht dass die Haut irritiert ist.

Scalibor konnte ich auch bei anderen Hunden positive Erfahrungen hören.
Der Hund meiner Eltern hat das ebenfalls, mein Vater nimmt nur mehr das.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 19:14

Habe nur gutes über kokosöl gehört
und bei amazon bestellt. damit wird das fell eingerieben und soll flöhe und zecken abwehren.
musst mal googeln.

von Advantix halte ich überhaupt nichts! eine bekannte wollte ihren hund damit behandeln und etwas von dem zeug ist auf ihrem laptop gelandet. sie wollte es später abwischen und bemerkte, das es sich reingefressen hat. das zeug kommt nicht in den nacken meines hundes!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 19:24

Lillifee
Das ist ja furchtbar ich möchte das eigentlich meinem Hund auch nicht antun, aber ich hab auch Angst das er eine von diesen bekannten Krankheiten bekommt...

Kokosöl google ich mal, du benutzt es auch? Wie lange schon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2013 um 20:09

Und du hast auch ein kleines Kind?
Weil die eine Mama schrieb das es dann nicht gut wäre Möchte nur endlich was finden was hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2013 um 7:11

Zeckenzange
Ich mach auch nix drauf, hab Angst, dass das Zeug nicht gesund für mein Tier ist. Jetzt mach ich die Zecken jeden Tag mit einer Zeckenzange raus, aber bitte nur herausdrehen, alles andere hat bei mir nicht funktioniert. Die besten Zangen gibt's in der Apotheke mit einer Einrichtung auch für die vollgesogenen Zecken (Zeckenzange Ultra).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2013 um 8:27

Nochmal kokosöl
hab es jetzt seit letzter woche angewendet. ca. jeden 2. tag das fell einmassiert. man muß schauen, dass man nicht zu viel nimmt. bisher keine zecke. bin gespannt wie es noch wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2013 um 8:39

Hatte bisher immer
Scalibor,jetzt aber advantix(spoton),damit kind nicht mit dem wirkstoff in berührung kommt.da wir bereits mehrere erkrankte hunde hatten(borrelien,ehrlichien) und die deutschland nicht verlassen hatten,ist mir der effektive schutz wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram