Home / Forum / Mein Baby / Völlig ot: induktionskochfeld!

Völlig ot: induktionskochfeld!

29. März 2011 um 12:06

hi..
wir sind gerade dabei uns eine neue küche planen zu lassen.

in dem gestrigen angebot war ein siemens induktionskochfeld enthalten. hat jemand so eins und kann mir was über die "lautstärke" sagen...bei einem anderen anbieter wurde uns ein aeg feld angeboten, da dies angeblich leiser sein soll.

welche marke habt ihr? was könnt ihr über die "lautstärke" sagen?

danke schon mal im voraus

Mehr lesen

29. März 2011 um 12:30

Tachen
habe ein von TEKA - glaube ich . . . bin zu faul aufzustehen und zu gucken

Es ist 100 % leise . . . die Lautstärkeentwicklung kommt vom Magnetfeld . . . je hochwertiger deine Töpfe und Pfannen desto leiser ist es ... die Lautstärke kommt also nicht vom Kochfeld . . . ist also wurst ob AEG oder Bauknecht

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 12:30


angeblich sollen die brummen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 12:33

Hab ein Induktionsfeld von Küppersbusch.
Es gkibt dort so eine Art "Super-boost" Taste, womit der Topf/ die Pfanne extrem schnell erhitzt wird.
Wenn ich diese Funktion einschalte, höre ich ein ganz leises summen (das geht dann aber vom Topf aus, der irgendwie "mitschwingt").
Stören tut dieses Geräusch aber überhaupt nicht. Brutzelndes Fleisch oder auch kochendes Wasser ist bei weitem lauter.

das ist mein Kochfeld:
http://www.kueppersbusch-hausgeraete.de/index.php/black+chrome+edition/31/874/EKI+8840.0BC.html

Ansonsten würde ich mein Induktionsfeld NIE WIEDER hergeben!!!
Die Hitze ist sofort da wenn man sie braucht und ebenso schnell wieder weg. Vergleichbar mit Gas.

Ich kann nur dazu raten!

LG, die Xurmel

Übrigens ist mein Kochfeld 80 cm breit. Das ist natürlich klasse, wenn man viel Platz zum Kochen hat und auch mehrere große Töpfe gleichzeitig aufstellen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 14:33

Hat jemand das von ikea?
da gibt es eins das nur ca 300 euro kostet und bei öko-test mit gut abgeschnitten hat.
bin auch am küche planen und wollte aus kostengründen auf das induktionsfeld verzichten, aber falls es ein passables kochfeld für 300 gibt wäre das für mich schon interessant.
also, jemand erfahrung damit?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest