Home / Forum / Mein Baby / Völlig ot: löffel "abschlecken"

Völlig ot: löffel "abschlecken"

15. Mai 2014 um 23:10

Ich schau gerade ein Kochsendung. Der Koch probiert das Essen mit einem Löffel und rührt dann immer wieder damit im Essen rum. Ich finde das extrem ekelig. Wenn wir bei jemand zu besuch sind und ich sehe, dass der Gastgeber das auch macht, hab ich gegessen.

Wie ist das bei euch? Macht Ihr das auch? Findet Ihr das auch ekelig oder bin ich da zu empfindlich ??

Mehr lesen

15. Mai 2014 um 23:20

...
Wenn ich nur für meinen Mann und mich koche, mache ich das auch. Koche ich für meine Tochter oder Gäste, nehme ich immer andere Löffel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 23:31
In Antwort auf tanutir

...
Wenn ich nur für meinen Mann und mich koche, mache ich das auch. Koche ich für meine Tochter oder Gäste, nehme ich immer andere Löffel.

Warum machst du es
bei Essen für deinen Mann, aber nicht bei deiner Tochter?

(Ist nur eine Frage, weil mich das wundert^^)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 23:40
In Antwort auf xsouleaterx

Warum machst du es
bei Essen für deinen Mann, aber nicht bei deiner Tochter?

(Ist nur eine Frage, weil mich das wundert^^)


Meine Tochter ist erst 6,5 Monate alt (deshalb muss ich bei ihrem Essen eigentlich auch nicht abschmecken und nur Temperatur überprüfen) und da achte ich einfach wegen irgendwelcher Bakterien drauf. Ich würde auch nie einen Löffel in den Mund nehmen und ihr dann geben (also in dem Alter jetzt).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2014 um 23:54

Nein
In meiner ersten Ausbildung wurde uns das so extrem eingetrichtert, dass ich auch heute nur noch mit einem Probierteller abschmecke...egal für wen ich koche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ot: rabattgutscheincode bestandskunde mytoys
Von: princesscharming
neu
8. März 2015 um 9:09
Noch mehr Inspiration?
pinterest