Home / Forum / Mein Baby / Völlig OT- und Hilflosthread! glaubersalz

Völlig OT- und Hilflosthread! glaubersalz

15. Dezember 2013 um 21:03

Ich habe übers Wochenende sturmfrei und wollte mal meinen darm leeren... habe mir glaubersalz gekauft und heute morgen gegen 10 400ml wasser mit zwei EL verdünnt.. erst gings mir gut..

Mittlerweile glaube ich, gleich zu sterben (übertrieben gesagt...)

Sagen wir mal so.. hintenrum kam überwiegend wasser raus... das ist ja noch halbwegs angenehm.

Aber seit 15 uhr circa breche ich alles aus, was ich an Flüssigkeiten zu mir nehme. Wasser mit Kohlensäure, stilles wasser, Kräutertee. Alles!

Ist das normal....?????

Ich fühle mich total schlapp und krank.. habe den halben tag immer wieder mal geschlafen..

"Hintenrum" kommt nichts mehr. Dafür iss mir übel..

Habt ihr Erfahrung? Wann hört der Spaß endlich auf???

Mehr lesen

15. Dezember 2013 um 21:19

Ich dumpfbacke
Habe überhaupt nichts im haus!

Mir fiel heute abend mal ein, dass ich mir ja mal eine Brühe oder ein Zwieback machen könnte..

Ha! Nix da!!!

Jetzt liege ich hier und vegetiere vor mich hin..
Ich doofkopf nie wieder nehme ich glaubersalz!
Ein warmes körnerkissen habe ich übrigens auch schon gemacht, da sorgt allerdings auch nicht für besseres wohlsein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:33
In Antwort auf duesseldorf2012

Ich dumpfbacke
Habe überhaupt nichts im haus!

Mir fiel heute abend mal ein, dass ich mir ja mal eine Brühe oder ein Zwieback machen könnte..

Ha! Nix da!!!

Jetzt liege ich hier und vegetiere vor mich hin..
Ich doofkopf nie wieder nehme ich glaubersalz!
Ein warmes körnerkissen habe ich übrigens auch schon gemacht, da sorgt allerdings auch nicht für besseres wohlsein

Normalen zucker
Hab ich noch. Und schwarzen tee.

Hab sowas noch nie gemacht. Meinst du das bleibt drinnen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:27

Bleibt
Auch nicht drin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 0:22

Acetonaemisches erbrechen
Nennt sich das.
Genau man erbricht irgendwann nur noch weil man ein Ungleichgewicht der Elektrolyte hat. Tee bitte nur löffelweise und vomex stoppt das erbrechen.

Wie kommt man auf die idee sich das freiwillig anzutun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 3:39

Na ja
Ich wollte eigentlich wieder meine Diät starten und dachte mir, eine vorherige darmentleerung würde nicht schaden..
Habe auch fleißig dieses glaubersalz gegooglet und mich informiert. Aber von diesem erbrechen stand da weit und breit nichts

Momentan fühle ich mich ziemlich gut. Ich bin hellwach und kann nicht mehr schlafen.. aber die Kopfschmerzen sind weg und der Kreislauf halbwegs auf vordermann.
Ich habe nur so schrecklich dollen Durst
Würde am liebsten ne ganze Flasche exen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper