Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Vom Datum der Entbindung träumen

Vom Datum der Entbindung träumen

19. Juni 2011 um 20:39 Letzte Antwort: 21. Juni 2011 um 16:54

Hallo Ich komme zu euch aus dem Schwangerschaftsforum weil mich eine Sache interessiert

Vor einem Tag habe ich davon geträumt, dass meine Kleine am 28 oder 29 Juni auf die Welt kommt. Der Traum war sehr real und da ich bissl abergläubisch bin und an sowas wie Traumdeutung usw glaube, wollte ich mal eine kleine Umfrage starten.

Hat jemand von euch vor der Entbindung vom ungefähren Datum geträumt? Und hat sich das Baby an dieses Datum gehalten?

Würde mich wirklich sehr interessieren

p.s. Ich hoffe ihr haltet mich nicht für verrückt

lg rainbowgirl + babygirl et-14

Mehr lesen

19. Juni 2011 um 20:53

Vom Datum...
... hab ich nicht geträumt.
Aber ich hab im Traum allen Freunden ne Geburts-SMS geschickt und geschrieben das die Kleine 2850 g wiegt. Das Gewicht hatte ich bis zur Geburt im Kopf. Sie wog dann letztendlich 1850 g, aber diese 850 g stimmten genau und ich fand es echt merkwürdig

Lg und alles Gute!
Keks mit Mini-Monsterchen Lenja (schon 22 Monate)

Gefällt mir
21. Juni 2011 um 12:54

Danke
danke an euch alle mich hätts auch gewundert, wenn es bei viele ngestimmt hätte mit der "vorhersage"

allein mama171324 scheint da eine gabe zu haben

lg rainbowgirl + babygirl et-12

Gefällt mir
21. Juni 2011 um 12:59

Hihi..
also bei mir hab es nciht selbst geträumt/gesagt, sondern mein kleiner 3jähriger Neffe..
Er schaute mich eines Nachmittags an und sagte, ah du gehst morgen ins Krankenhaus und bekommst das Baby.

Am nächsten Tag musste ich dann tatsächlich ins KRankenhaus und den Tag drauf haben sie einen Notkaiserchnitt bei 34+6 gemacht...

Gefällt mir
21. Juni 2011 um 16:54

So kann man sich täuschen
ich war mir die ganze zeit totsicher,dass meine kleine maus zu früh kommt entweder am 15.3 oder 18.3 (et 22.3)war wahrscheinlich mehr wunschdenken,damit ich sie endlich bei mir hab sie war nämlich eigentlich extrem pünktlich!sie hat sich am et auf den weg gemacht,aber hat das wohl nicht richtig eingeschätzt wie lang der weg ist,sodass sie erst am 23.3.kam
auserdem wusste ich bis zum schluss nicht was es wird,gewünscht hab ich mir ein mädchen,der arzt konnte nichts sehen und hat nur gesagt,wenn ich ein mädchen will,dann soll ich einfach dran glauben das es eins wird meine oma,die alle 11 enkelkinder am bauch vorher gesagt hat,meinte jedoch es wird ein junge...tja ende vom lied kinderzimmer grün,die ersten klamotten braun,beige oder grün, und jetzt werd ich bombardiert mit rosa sachen

Gefällt mir