Home / Forum / Mein Baby / Vomez zur beruhigung/schlafen

Vomez zur beruhigung/schlafen

27. Oktober 2010 um 21:06 Letzte Antwort: 28. Oktober 2010 um 9:34

Huhuuu,

habe für den 11.11. Karten für Kaya Yanar für meinen Mann und mich!

Naja, meine Mama soll dann abends vorbei kommen und auf unsere kleine "aufpassen"!
Eigentlich schläft sie ja eh durch aber letztens als sie das erste mal Nachts aufgepasst hat wurde sie wach, hat meine Mama gesehen und hat das ganze Haus zusammen geschrien

SIe hat sie nicht ruhig bekommen und ich musste vom Sport zurück kommen!

Nun weint sie sogar wenn sie meine Mama NUR sieht
Dabei hat sie nie bei ihr geweint Meine Mama kommt jetzt jeden Tag zu uns ( vorher 2x die wo.) damit sie wieder *cool* wird aber irgendwie klappts nicht
Hat wohl ein kleines Trauma in der Nacht hinterlassen

Nun meinte meine Freundin ich könne der kleinen ja am Tag wo wir zur Aufführung gehen, bevor sie schalfen geht ein Vomexzäpfchen geben, damit sie richtig pennt und nicht nörgelt

Dachte eigentlich es sei gegen erbrechen und übelkeit............


Habt ihr das schonmal NUR dafür gegeben???


LG

Stiwi

Mehr lesen

27. Oktober 2010 um 21:12


dem Kind Medikamente geben damit man selbst einen schönen Abend hat???

Ich glaube, diese Frage ist überflüssig.

Das geht gar nicht!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 21:21


Naja,

habe diese Medis ja garnicht weiß aber das sie halt für durchfall und erbrechen sind.........

Deshalb frage ich ja...........kann ja sein das man sie auch dafür benutzten kann

Und natürlich werde ich nicht auf brchen und biegen zu KAya Yanar gehen wenn sich das verhältniss von meiner kleinen und meiner mama bis dahin nicht bessert

@Solse: habe NIE behauptet oder gesagt das ich dich nicht leiden kann ODER
Immerhin haben wir uns ja mal gut verstanden.........

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 21:25

Na
aber das beruhte dann aber bestimmt auf gegenseitigkeit

Aufjedenfall habe ich kein problem dir..........

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 21:35

Ja
weil sie mit ÜBERZEUGUNG meinte das sie dafür seien!

Na und nur weil ich im med. Breich arbeite heißt das noch lange nicht das ich jedes Medi kenne oder

Wie gesagt deshalb habe ich ja gefragt aber anhand der reaktionen hier ist es wohl nicht dafür gedacht !

Oder bist du geschockt weil ich ihr was zur beruhigung geben würde auch wenn ein medi dafür gedacht sei ODER wegen der zweckentwendung des medis??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 21:51


Mein gott, ich denke ein haufen eltern würden ihren baby sowas geben WENNS sowas gäbe auch wenn hier einige mit sicherheit NEIN schreien würden

NOCHMAL: ich wusste nicht das es NUR für erbrechen etc. gedacht ist und ich werde es ihr auch nicht geben da es ja nicht dafür gedacht ist
Was ich ja jetzt weiß!!

Und ich gehe ja nicht jedes we weg oder habe einen grund mein baby voll zupumpen !
Das hört sich schon wieder so an als ob ich jetzt jedesmal meinen baby etwas geben würde nur damits die klappe hält, pennt und wir schön auf trallia fitti gehen würden

Das war nur eine frage und es wäre ja auch nur etwas einmaliges gewesen, WENN!!!!!!

Achja und du glaubst ja nicht wie "leichtsinnig" und wie oft medis von med. personal zweckentfremdet werden, nur mal so zur info
Nicht das ICH Das machen würde und schon garnicht bei meiner kleinen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 22:00

Wenn überhaupt
dann Viburcol, aber für den Fall das sie doch aufwacht bist Du dann trotzdem nicht vorbereitet...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 22:02
In Antwort auf uschi_12936600

Wenn überhaupt
dann Viburcol, aber für den Fall das sie doch aufwacht bist Du dann trotzdem nicht vorbereitet...

Werden jetzt
Infos darüber ausgetauscht wie man sein Kind am besten sediert?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 22:11
In Antwort auf an0N_1237991699z

Werden jetzt
Infos darüber ausgetauscht wie man sein Kind am besten sediert?

Sry
habe gerade gelesen, dass das anscheinend extra pflanzliche Beruhigungszäpfchen sind.

Ich finde es trotzdem nicht okay, dass Kind medikamentös zu beruhigen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 22:13

Ach
da hasse mich auf ne idee gebracht

Werd morgen gleich ma in den OP zu den kollegen gehen und mir Fentanyl für meine kleine mitgeben lassen


Mann kann sich auch künstlich aufregen HALLO das war nur ne frage obs dafür überhapt gedacht sei


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 22:18

Achwaaaaaaaaaas
welche mutter würde denn ihrem baby sowas BÖSES geben



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 22:23

Ach
jetzt weiß auch wieder wiesos mit UNS nicht so wirklich gelappt hat

Wir sind halt wie 2 verschiedene pole.............. wobei die sich ja anziehen eigentlich

Ich finde nix schlimmes daran mal nachzudenken oder einen gedanken daran zu verschwenden..........
ob ichs letztendlich machen würde is ja was ganz anderes!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 22:36

Wär
ja auch langweilig wenn wir alle gleicher meinung wären, dann hätte man ja hier nix mehr zu diskutieren



Aber naja muss ja zugeben das Gofem mir in manchen sachen den kopf zurecht gerückt hat
Thema: Ohrlöcher zB.

KA wie ich so einfach sagen konnte das ich meiner kleinen AUFJEDENFALL welche machen werde

Naja man lernt halt dazu

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2010 um 22:42

Neee
meiner wars nicht aber ich meinte das ich ihr welche verpassen werde!

Na und da kammen ja einige ehem. ponys also eher die oktopussys und haben mich erstma runter gebuttert

Na denn,
gutes nächtle!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Oktober 2010 um 9:24

Moin stiwen
erstmal... wie geil, ich beneide dich um die Karten

Und jetzt mal zu Vomex: Hast du die zufällig mal genommen? Ich war in den ersten drei Monaten der SS nur am Brechen und hab sie von meinem Arzt verschrieben bekommen. Was soll ich sagen? Ich hab sie ganz genau 1x genommen. Ich konnte mich kaum bewegen, so lahm haben sie mich gelegt. Ich fühlte mich wie zugedröhnt, da fehlten nur noch die Farben...

Also, wenn ich mir vorstelle, ein Baby/Kleinkind kriegt so'ne Dröhnung... Nee nee, das ist nix.

Mein Kleener schläft übrigens super, wenn er abends vorm Schlafengehen eine warme Milch mit Fenchelhonig trinkt. Bin ich mal durch Zufall drauf gestoßen, als er krank war und Halsschmerzen hatte.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Oktober 2010 um 9:34

...
mach das nicht stiwen........meine reagieren da sowieso net mit schläfrigkeit......die hören nur auf zu kotzen...so wie es sein soll....da muss das Stinkerle dann eben durch wenn es die Oma sieht.....du willst ja auch mal öfters in Zukunft weg.....da kannste ja net immer in Zapfen ins Popole schieben.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: nhung_12117481
2 Antworten 2
|
28. Oktober 2010 um 9:19
6 Antworten 6
|
28. Oktober 2010 um 9:19
Von: an0N_1197915499z
43 Antworten 43
|
28. Oktober 2010 um 2:05
7 Antworten 7
|
28. Oktober 2010 um 0:00
2 Antworten 2
|
27. Oktober 2010 um 22:33
Diskussionen dieses Nutzers
7 Antworten 7
|
31. Juli 2013 um 22:32
10 Antworten 10
|
17. Mai 2013 um 9:37
4 Antworten 4
|
2. April 2013 um 22:02
Von: pippa_12857360
10 Antworten 10
|
23. März 2013 um 22:40
4 Antworten 4
|
28. Februar 2013 um 22:58
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook