Home / Forum / Mein Baby / Von Hipp auf humana ?????????

Von Hipp auf humana ?????????

13. Februar 2007 um 14:16

ich gebe meinem kleinen momentan die pre nahrung von hipp. aber er hat so viel blähungen und ich frage mich ob das von der nahrung kommen kann. hab jetzt gehört das humana viel leichter zu verdauen wäre.

Hat jmd von euch vllt erfahrungen damit? würde mich sehr über antworten freuen.
LG anika mit Jannick (15 wochen)

Mehr lesen

13. Februar 2007 um 14:26

Hmmm
schwere Frage ... das musst du echt nur ausprobieren . Ich habe meiner Tochter damals auch Humana gefüttert ( unter anderem ) ... ich konnte keinen Unterschied feststellen bez. Veträglichkeit , es hat ihr höchstens mehr oder weniger geschmeckt .

Mein Sohn trinkt jetzt BEBA 1 ( vorher BEBA Pre Start ) und verträgt es sehr gut . Wir sind ganz zufrieden .
Manche dagegen berichten dass ihre Babys von BEBA spucken , und ich kann nur berichten dass mein Sohn von Milumil Pre Bauchweh bekommen hat und hat über 20 Stunden komplett die Nahrung verweigert ,
daran siehst du wie unterschiedlich das ausfallen kann.

Ausprobieren ! Was anderes bleibt dir nicht übrig .
Aber das bitte nicht zu oft - davon kommen dann auch Bauchschmerzen.
Tust du SAB Simplex oder Lefax Tropfen in die Flasche ?
Unser Kinderarzt sagt in jede Flasche 15 Tropfen rein.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 14:39

Danke
danke euch 2. dann werd ichs einfach mal versuchen. nee die tropfen bekommt er nicht mehr die haben nix gebracht. momentan mach ich milchzucker in jedes fläschenchen aber das find ich auf dauer auch nicht so toll.

LG anika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 14:44

Mein kinderarzt...
sagt dass MILCHZUCKER bläht!!! lieber fencheltee ins flaschi!!!
da gibt es diesen fenchelextrakt von milupa, das verwende ich, -auch zum trinken.

lieben gruß, claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 14:50
In Antwort auf suzy_12048764

Mein kinderarzt...
sagt dass MILCHZUCKER bläht!!! lieber fencheltee ins flaschi!!!
da gibt es diesen fenchelextrakt von milupa, das verwende ich, -auch zum trinken.

lieben gruß, claudia

Aha
ok alles klar. dann werd ich den auch nicht rein machen bei humana. also mein kia hat mir das gesagt mit dem milchzucker... echt komisch.könnten die sich mal für eins entscheiden?

Anika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2007 um 15:01
In Antwort auf suzy_12048764

Mein kinderarzt...
sagt dass MILCHZUCKER bläht!!! lieber fencheltee ins flaschi!!!
da gibt es diesen fenchelextrakt von milupa, das verwende ich, -auch zum trinken.

lieben gruß, claudia

Oh noch schnell ne frage
ist das pulver dieses fenchelextrakt?und steht da drauf wieviel man nehmen muß? oder kann ich nicht einfach auch etwas von dem bäuchleintee mit rein tun den ich ihm eh zu trinken geb?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest