Home / Forum / Mein Baby / Update von mir-für die, die es interessiert

Update von mir-für die, die es interessiert

5. April 2014 um 20:46

Hallo ihr lieben!

Da mich jetzt schon 2-3 von euch per PN gefragt haben wie es mir so geht komm ich jetzt ENDLICH dazu mal wieder einen Tread aufzumachen

Also, mir geht eigentlich gut!

Ich bin heute bei 18+1 und habe schon ein Jungenouting bekommen Die Schwangerschaft verläuft eigentlich sehr gut, auch wenn es viel anstrengender ist als die erste. Aber ich denke mal das soll so sein Immerhin hab ich jetzt ein Kleinkind, bin wieder Vollzeit arbeiten und dann auch noch die Trennung.

Mein kleiner (bald großer 21Monate) macht soooo tolle fortschritte!! Es kommen endlich ein paar Wörter aus seinem Mund, bis vor 2 Wochen bestand sein Wortschatz aus: Mama und DAAAASSSSSS!!!??? (so ausgesprochen von ihm )

Er wirkt auch viel entspannter und ausgeglichener tagsüber, hier bei meinen Eltern kann er sich richtig frei entfalten, was bei meine Mann nie so der Fall war weil er immer gleich genervt war

Er weint auch nicht mehr wenn ich ihn im KIndergarten abgebe und fühlt sich dort richtig wohl

Seinen Papa hat er in den 2 Monaten seit wir getrennt sind 5x gesehn, 3x den ganzen Tag zusammen mit der Schwester meines Ex und 2x für 2Std als ich dabei war. Find es schon sehr wenig aber naja besser als garnicht. Aber ich hab leider das Gefühl das ihm sein Papa ziemlich "egal" ist. ER freut sich nicht besonders wenn er ihn sieht, weint jetzt aber auch nicht oder so. Auch wenn er ihn wieder bringt ist er nicht besonders traurig.

Er sagt sogar Papa zu meinem Vater wir versuchen jetzt ihm halt immer zu sagen das das der Opa ist und bemühen uns ihn vor ihm auch opa zu nennen, weil das geht natürlich garnicht....

Zwischen meinem Ex und mir ist es nach wie vor kompliziert. Wir haben eigentlich jeden TAg Kontakt über Telefon und Whats App, manchmal verstehen wir uns total gut, dann streiten wir wieder den ganzen Tag in einer Tour. Irgendwie schaffen wir es nicht so ganz eine RICHTIGEN schlussstrich zu ziehen.

Erst bemüht er sich total und ich bin voller Hoffnung, und im nächsten Moment fällt er total in sein altes Verhalten zurück und ich denk mir nur Gott sei Dank bin ich weg...

Ich hab echt keine Ahnung wo das noch hinführen soll...und ich befürchte das ich Momentan Hormon bedingt auch nicht ganz klar denken kann

Naja also im großen und ganzen gehts uns sehr gut, jetzt müssen wir nur schauen das ich bald an eine Wohnung komme, weil wenn das BAby im September kommt wirds hier etwas eng

Hab mich sehr gefreut das ein paar von euch an mich gedacht haben!!!

Ganz viele liebe Grüße, BabyBlueEyes mit Lukas 21Monate und Bauchzwerg (eventuell Oliver wie findet ihr den Namen? ) 19ssw

Mehr lesen

6. April 2014 um 18:49


Danke Cleo

Ich schieb noch mal hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2014 um 14:45


1x schieb ich noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
könnt ihr mich beruhigen?
Von: irin_12845693
neu
13. November 2014 um 19:36
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper