Home / Forum / Mein Baby / Vordere Scheidensenkung nach der Geburt

Vordere Scheidensenkung nach der Geburt

23. Dezember 2011 um 12:04

Hallo ich habe vor 3 Monaten mein Schatz zur Welt gebracht ich hatte eine schwere, schnelle Geburt mit Dammschnitt der aufgegangen ist aber gut verheilt ist.

Nun mein Problem, also unten sieht nichts mehr so aus wie vorher, ist ja auch irgendwie klar, aber der Eingang ist so offen also man sieht gleich das Scheidengewölbe,und ich habe auch das Gefühl, nun bin ich fleißig am Beckenboden trainieren.

Wer hat das Problem wieder in den Griff bekommen, ich könnte heueln, fühle mich voll verstümmelt unten rum.
Ich mag noch nicht mal an Sex denken, da hab ich echt Schieß davor.

lg Gitzile

Mehr lesen

23. Dezember 2011 um 14:16

HI
also bei der Kontrolle vor zwei Wochen meinte er man sehe, dass der Schnitt nicht gleich zugeheilt ist, aber sonst sei alles ok.
Mir kommt vor, ob das ein Tabuthema ist, wie das Geschlecht nach einer vaginalen Entbindung ausschaut.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 14:56

Ich
weiß sehr gut, wie du dich fühlst
Bei mir war das genauso aber durch den Rückbildungskurs ist es schon etwas besser geworden und nun nach 6 Monaten nur noch leicht "offen".
Ich denke, das braucht Zeit und Training.

Kopf hoch, das wird schon wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 17:09

Hallo Mädels
Danke für eure Antworten,

ich denke mir man muss dem Körper auch 9 Monate Zeit geben, nur weil die äußeren Narben verheilt sind, müssen auch die inneren heilen.
Ich hoffe so sehr, dass es halbwegs wieder normal wird.

Ich habe jetzt vor jeden Tag Beckenbodentraining zu machen um alles wieder zu straffen.

Danke nochmal und die die gleichen Beschwerden, Kopf hoch wir werden es schaffen.

lg gitzile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 19:27

Das
sie so offen ist bleibt gern ne weile so

glaub bei mir waren es um die 6-9 monate und dann ist beim gv bei falscher haltung sogar luft mit reingekommen das war vlt mal scheiße ..macht ja geräusche aber das geht wieder weg keine sorge. nach meiner 2ten geburt hatte ich das nur sehr sehr kurz.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 19:44
In Antwort auf lara_12046308

Das
sie so offen ist bleibt gern ne weile so

glaub bei mir waren es um die 6-9 monate und dann ist beim gv bei falscher haltung sogar luft mit reingekommen das war vlt mal scheiße ..macht ja geräusche aber das geht wieder weg keine sorge. nach meiner 2ten geburt hatte ich das nur sehr sehr kurz.

lg

Hi
danke für deine infos
ich würde mich momentan nicht trauen noch ein kind vaginal zu kriegen da hätte ich volle angst das ich einen gebärmuttervorfall bekämme grrr ist ja komisch das du es beim zweiten kind kürzer hattest da müßte der beckenboden noch mehr geschädigt worden sein
hattest du beim sex probleme?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kind von den Eltern weggenommen.
Von: renata_12123630
neu
23. Dezember 2011 um 15:01
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen