Home / Forum / Mein Baby / "Vorgemerkte, noch nciht ausgeführte überweisung" stoppen ?

"Vorgemerkte, noch nciht ausgeführte überweisung" stoppen ?

13. März 2012 um 12:53

bei der deutschen bank. weiß einer ob das geht ?

Mehr lesen

13. März 2012 um 12:55

Jepp
Geht! Ruf entweder 01818-1000 an oder ganz normal über die Filialrufnummer! Landest dann bei meinen Kollegen im Telefonischen Kundenservice die leiten dich entweder in die Filiale oder den EPK weiter, die können das!

Arbeite da!

Gefällt mir

13. März 2012 um 12:58


ich hab im mom keinen tanblock. ich müsste zur filiale hin. telefonieren kann ich auch nicht, keine simkarte

Gefällt mir

13. März 2012 um 13:00


also online löschen kann ich das nicht, da gibts kein häkchen zu machen

Gefällt mir

13. März 2012 um 13:03
In Antwort auf minimausmama


also online löschen kann ich das nicht, da gibts kein häkchen zu machen

Das geht auch nicht
Bei der DB, kannst du als Kunde online nichts rückgängig machen bspw. auch keine Lastachriftrückgabe selber vornehmen.

Gefällt mir

28. September 2017 um 7:28

Das ist zwar schon ein etwas älteres Thema aber ich möchte da mal einen Insider-Tipp loswerden. Ich habe jahrelang in Banken gerarbeitet und kenne die Buchungssysteme.

Auch in Zeiten von Sepa haben die Banken langsame Systeme. Die meisten Banken führen 4 Mal am Tag die Überweisungen ihrer Kunden aus. Zwischen diesen "Buchungsschnitten" kann man seine Überweisung durchaus noch stoppen. 

Die Buchungsschnitte der einzelnen Banken habe ich mal hier aufgeführt: 
https://www.bankenmaerchen.de/ueberweisung-zurueckholen/

Zu beachten ist auch, dass die Gebühren für das Stoppen einer Überweisung teils sehr hoch sind... auch hierfür habe ich in meinem o.g. Artikel eine Auflistung gemacht!

Ich hoffe das hilft allen weiteren Lesern, die auf diesen Thread hier stoßen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen