Home / Forum / Mein Baby / Vormittagsflasche ersetzen, durch was?

Vormittagsflasche ersetzen, durch was?

9. Oktober 2011 um 14:20 Letzte Antwort: 9. Oktober 2011 um 20:56

Hallo,
Mein Sohnemann ist 8 Monate und wir haben seit etwa 1 Woche das Problem, das er die Vormittagsflasche nicht richtig nimmt.
Das ist ein richtiger Kampf. Er hat Hunger nimmt sie aber nicht und schlägt sie mit den Händen weg.
Dann mach ich Pause und irgendwann nach 5 Anläufen nimmt er sie Mal, trinkt aber nie aus. Und vorher herrscht Geschrei die ganze Zeit.

Könnte doch sein das er lieber Brei möchte oder? Was kann ich ihm da anbieten?

Lg Bimbambino

Mehr lesen

9. Oktober 2011 um 14:28


Kenn ich

Gib ihm ne breze zum gnatschen oder etwas obst in die hand

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 14:49

Ich würde ihm
obstbrei geben oder etwas in die hand.aber bloß keine breze so oft weil die viel zu viel salz hat auch wenn du das salz außen abmachst.lieber ein stück brötchen.

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 15:24

Danke euch
dann versuche ich mal was auf die Hand + Obstmus.

Er bekommt schon immer ein Stück Brötchen oder Dinkelvollkornbreze. Aber er isst davon nicht so viel weil er damit eher rummatscht und sich auch oft davon verschluckt.
Von einem Stück Brötchen oder Obst würde er dann bestimmt auch nicht bis zum Mittag durchhalten.
Ich probiere es mal...

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 18:17

Das kenn ich
Ich hab ihm dann einfach die milch in babymüsli von alnatura oder hipp gerührt und er war zufrieden. Mittlerweile mit fast einem jahr liebt er die flasche wieder und frühstückt später mit mir...

Lg

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 20:37

Vormittags
zwischen Frühstück und Mittag ist idealerwiese eine Obstpause dran.

Entweder Brei oder du gibst deinem Kind schon was zum Lutschen in die Hand: weiche Birne etwa.

Liebe Grüße

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 20:52
In Antwort auf akosua_12119368

Danke euch
dann versuche ich mal was auf die Hand + Obstmus.

Er bekommt schon immer ein Stück Brötchen oder Dinkelvollkornbreze. Aber er isst davon nicht so viel weil er damit eher rummatscht und sich auch oft davon verschluckt.
Von einem Stück Brötchen oder Obst würde er dann bestimmt auch nicht bis zum Mittag durchhalten.
Ich probiere es mal...

?
Wo gibts denn die dinkelvollkornbreze?

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 20:56


würde auch obst anbieten
in dem kindergarten in dem meine beiden großen damals waren gab es sogar zwischen frühstück und mittag zu einer festen zeit immer eine obstpause

lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers