Home / Forum / Mein Baby / Vorname Richard

Vorname Richard

27. Juli 2010 um 21:18

Hallo an alle Baldmamis oder Mamis.

Vielleicht könnt ihr mir die Entscheidung für den Vornamen für unseren Zwerg erleichtern.

Es gibt noch zwei zur Auswahl:

Richard
oder
Chris

Bitte um Meinungen....

Mehr lesen

28. Juli 2010 um 10:00

Richard
chris mag ich persönlich nicht, da es eine abkürzung ist.

gruß
jojo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 15:31

Ich finde
Richard super!
Chris an Sich nicht, ausser es soll eine Kurzform von Christian sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 17:04


chris is um längen besser als richard...
der wird sonst sowiso immer Richie oder so genannt^^ find cih gaaaar nich schön!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 20:10

...
Danke für eure Meinungen.

Es ist ja so, dass der kleine Junge auch irgendwann ein erwachsener Mann wird. Und da wirkt der Name schon viel attraktiver.

Ich finde halt die niedlichen Jungennamen für einen Mann im mittleren alter nicht gerade passend.
Wie Elias oder Jonas und wie sie alles heißen...

Aber das ist halt geschmackssache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 22:32

Auf jeden Fall
Richard!!! Ich finde den Namen so schön! Mit Chris (auch Christian) kann ich gar nichts anfangen. Christoph fände ich noch ok, aber kommt nicht gegen Richard an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 10:33

...
Danke für die vielen Antworten.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 15:15

Hm
Chris -klingt nach Abkürzung ist aber ganz okay
Richard- hm ungewöhnlich und doch gängig das mag ich daran-auch recht würdevoll und ganz und gar nicht "billig " oder niedlich. - was ich nicht so mag:mir klingt das sehr kämpferisch ,solche Namen- ich habe sofort die Assoziation eines Richard Löwenherz und eines rächenden Kämpfers Was ich süß finde ist die Abkürung Richie -klingt wie das Mitglied einer Rockband
Naja Jonas und Elias sind eher biblische Namen und die Männer der Bibel waren nicht besonders niedlich -leider Gottes teilweise

Robert
Harald
Clemens/Klemens
Maximilian
Thomas
Leander
Florian
Alexander naja
Jonathan
Victor
Johannes
David
Konstantin
Theodor
Pablo
Adam
Mathias
Moritz
Tiberius

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 10:38

...
hi,
ich bin mir immer noch ziemlich unsicher was den namen angeht. hab schon schlaflose nächte. vielleicht konnt ihr mir noch etwas helfen und habt vielleicht noch ein paar andere vorschläge. Aber wie gesagt, ich finde diese modenamen wie elias, finn, louis usw. nicht schön...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2010 um 13:29

Nicht doch...
Richard ist doch super. Kannst beruhigt weiterschlafen

Von Chris würde ich auch aus den bereits genannten Gründen abraten. Christian finde ich schön, auch wenn's viele davon gibt.

Wenn's doch was anderes als Richard sein soll... Die Namensliste von sonne2531 ist prima, ein paar Ergänzungen in der Richtung:
Oliver
Nicolas
Michael
Gabriel
Raphael
Jakob
Anton
Valentin
Ingmar
Martin
Gregor
Konrad

Zwischen 25 und 35 Jahre kenne ich unter anderem einen Gregor, Konrad und Richard. Ja, damit fällt man auf. Sie ernten oft erstmal Irritation, wenn sie sich vorstellen. Dieses Auffallen würde ich unangenehm finden. Die Namensträger selbst finden das aber gut!
Und dann... jeder gewöhnt sich schnell daran, dass ein junger Mensch so heißt. Die Namen haben aufgrund der Tatsache, dass sie eher älteren Generationen zugeschrieben werden, meiner Meinung nach eine gewisse Größe und Klasse, in die der Träger reinwachsen kann. Und das find ich wiederum toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook