Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Vorschläge gesucht

Vorschläge gesucht

27. Juli 2006 um 21:27 Letzte Antwort: 28. Juli 2006 um 10:21

Hallo ihr Lieben!
Wir erwarten unser siebtes Kind und haben uns die Idee in den Kopf gesetzt dieses (definitiv letztes) Kind nach uns zu benennen.
Bei meinem Mann ist das kein Problem, er wird bei seinem zweitnamen gerufen und unsern Buben würden wir mit seinem Erstnamen rufen.
Bei mir ist das schwieriger ich habe nur einen Namen : Judith

Nun besteht einerseits die Möglichkeit daraus eine hübschen Spitznamen zu formen oder der kleinen einen zweitnamen zu geben bei dem sie dann gerufen würde.

Was meint ihr?

die einzigen spitznamen die man aus judith formen könnte die uns eingefallen sind sind Juju (was wir aber grausam finden) oder Dithi( gesprochen Diethie)

lg

Mehr lesen

27. Juli 2006 um 22:11

Judith
Warum nehmt ihr nicht einfach eine Abwandlung von Judith?

z.B.:
Julia
Jula
Jule
Julie
Judy
Juliana
Juliane
Juilene
Juilena
Julienne
Julienna
Jutta

?!?

lg + alles Gute!

Gefällt mir
27. Juli 2006 um 22:49

Nein
der erste name soll auf jeden fall identisch mit meinem sein
zumal mir die einzigen existenten abwandlungen von Judith 1. Juditha und 2.Jutta sind, welche ich beide nicht gut finde

Gefällt mir
28. Juli 2006 um 0:21
In Antwort auf linh_12155439

Nein
der erste name soll auf jeden fall identisch mit meinem sein
zumal mir die einzigen existenten abwandlungen von Judith 1. Juditha und 2.Jutta sind, welche ich beide nicht gut finde

Also...
ich weiß nicht wie du dir das vorstellst?

Entweder du nimmst die Abwandlungen oder deinen Namen.


Ähnlich sind nur entfernt:

mit"dith"

Edith
Meredith
Ditha/Dita
Iditha

und sonst:

mit "Jud"

Judy

oder englische Kurzformen: Judy, Jutta, Jutte, Juthe

Wie heißt denn dein Mann? Kann man nicht einen Namen aus deinen und sienen Namen formen?
Warum soll eigentlich das letzte kind jetzt sowas besonderes bekommen?

Gefällt mir
28. Juli 2006 um 0:29

Oder
du nimmst 3 namen:

JUliana DIonne Thaleia

Die Namen sind eher irrelevant, ich mein nur die ARt.

Gefällt mir
28. Juli 2006 um 9:18
In Antwort auf grizel_12459437

Also...
ich weiß nicht wie du dir das vorstellst?

Entweder du nimmst die Abwandlungen oder deinen Namen.


Ähnlich sind nur entfernt:

mit"dith"

Edith
Meredith
Ditha/Dita
Iditha

und sonst:

mit "Jud"

Judy

oder englische Kurzformen: Judy, Jutta, Jutte, Juthe

Wie heißt denn dein Mann? Kann man nicht einen Namen aus deinen und sienen Namen formen?
Warum soll eigentlich das letzte kind jetzt sowas besonderes bekommen?

Also
mein Mann heißt Jan Andreas, wird Andreas gerufen, der Bub würde Jan gerufen.
Wir möchten dies machen weil schon es in der Familie diese Tradition gibt, das letzte statt dem, wie früher üblich, das erste Kind nach den Eltern zu benennen.
WIr fanden das einfach schön.
Über Ditha hab ich auch schon nachgedacht, aber das klingt einfach unweigerlich wie "Dieter"

Gefällt mir
28. Juli 2006 um 10:21

Wieso macht ihr es nicht so?
-wenn's ein mädchen wird, dann jana-andrea (nach dem mann) und
-wenn's ein junge wird, dann irgendwas ähnliches wie jidith (mir fällt jetzt nichts ein...)

lg tizi

Gefällt mir