Home / Forum / Mein Baby / Vorsorgeuntersuchung alle zwei Wochen?

Vorsorgeuntersuchung alle zwei Wochen?

7. September 2007 um 17:39 Letzte Antwort: 10. September 2007 um 12:49

Hallo,

ich bin in der 16 SSW mit Zwillingen. Im Internet habe ich gelesen, dass bis zur 28. SSW alle zwei Wochen eine Vorsorgeuntersuchung stattfinden soll. Danach wöchentlich. Meine Frauenärztin macht die Untersuchung derzeit einmal im Monat.

Bis jetzt habe ich keine Beschwerden außer Übelkeit und Müdigkeit, aber sollte ich dennoch öfter zu Kontrollen gehen, damit nichts übersehen wird??

Wie war das bei Euch??

LG, Dornroeschen7309

Mehr lesen

8. September 2007 um 20:26

Hallo
Bin jetzt in der 28.Woche.
Bei mir war es genauso wie bei dir. Überall liest man , das man alle 2 Wochen zur Kontrolle gehen soll. Ich musste bis Jetzt auch immer nur einmal im Monat zur Vorsorge. Ich fühlte mich auch unwohl. Aber mein FA hat IMMER dazugesagt, wenn was sein sollte SOFORT zu ihm kommen. Andererseits....woher soll ich wissen ob mit den ZWILLIS alles in Ordnung ist.?????auch wenn es mir gut geht kann es ja sein , das es denen da drin nicht mehr so gut geht und ich bekomme garnix mit... NAJA..letzt endlich müssen wir den Ärzten vertrauen. Und ich vertraue meinem FA.Denn bis jetzt lief alles Problemlos und war immer alles in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2007 um 13:39

Hallo!
Ich bin in der 15. Woche und musste am Anfang wöchentlich hin und die letzten Male immer alle zwei Wochen. Denke aber, das wir ab dem nächsten Termin auf alle drei Wochen strecken werden.
Lg
trinchen+2 Krümelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2007 um 11:42

Info
hallo ihr lieben.

wollte nur kurz zu eurer info einwerfen das die meisten ärzte da einen unterschied machen was an der art der zwillingschwangerschaft liegt! wenn 2 fruchthüllen und plazenten vorliegen wird meistens nur einmal im monat eine vorsorge gemacht! wenn allerdings 2 fruchthüllen und nur eine plazenta vorliegt dann schon wesentlich öfter genauso wie bei einer fruchthülle und einer plazenta. das liegt daran das diese beiden formen eine besondere beobachtung brauchen wegen dem ffts!!!
ich hatte eine mono. dia. und war dementsprechend am anfang wöchentlich im wechsel zwischen normalen fa und feindiagnostig! dann nach einer weile dann alle 2 wochen und ab der 30ssw wieder wöchentlich aber bei der feindiagnostig!
lg petra mit sheyda und shirin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2007 um 12:49
In Antwort auf salomi_12971197

Hallo
Bin jetzt in der 28.Woche.
Bei mir war es genauso wie bei dir. Überall liest man , das man alle 2 Wochen zur Kontrolle gehen soll. Ich musste bis Jetzt auch immer nur einmal im Monat zur Vorsorge. Ich fühlte mich auch unwohl. Aber mein FA hat IMMER dazugesagt, wenn was sein sollte SOFORT zu ihm kommen. Andererseits....woher soll ich wissen ob mit den ZWILLIS alles in Ordnung ist.?????auch wenn es mir gut geht kann es ja sein , das es denen da drin nicht mehr so gut geht und ich bekomme garnix mit... NAJA..letzt endlich müssen wir den Ärzten vertrauen. Und ich vertraue meinem FA.Denn bis jetzt lief alles Problemlos und war immer alles in Ordnung.

Danke
Lieben Dank für Eure Antworten. Bei mir sind es zwei Fruchthöhlen und zwei Plazenta. Daher wohl auch die Vorsorge nur einmal im Monat. Mein FA hat auch gesagt, ich könnte natürlich jederzeit zwischendurch kommen, wenn etwas ist. Na ja, ich werde mal versuchen meiner FA zu vertrauen. Bislang ist ja alle okay und ich hoffe mal, dass es so bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Stillen und Sauna - spricht irgend etwas dagegen?
Von: an0N_1294358599z
neu
|
9. September 2007 um 15:43
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen