Home / Forum / Mein Baby / Waaaaaaaaaaaaaaah, ich wollte grau und jetzt ist die Wand lila!!!

Waaaaaaaaaaaaaaah, ich wollte grau und jetzt ist die Wand lila!!!

1. September 2014 um 17:26

Alptraum!!! Furchtbarer Alptraum!!!

Wollte ein Teil meines Esszimmers grau streichen, weil die Sitzecke einen rot-weiß-gepunkteten Überzug bekommt (was ja schon krass ist) und jetzt streich ich da über mein apfelgrün drüber und was habe ich??? LAVENDELFARBEN!!!

Ich dreh am Rad! Die Farbe im Eimer ist eindeutig grau, am Pinsel auch, aber an der Wand ist sie lilastichig und wirklich 1a-lavendelfarbig. So würde man sie nicht hinbekommen, wenn man sie so haben will.

Ich dreh durch!
Meine einzige Hoffnung ist das Trocknen. Denn auch an einer Stelle, die vorher weiß war, ist der Lavendelstich da.
Gedeckt hat sie 1a, ich kann mir nicht vorstellen, dass es am grün darunter liegt.

Bitte bitte bitte drückt mir die Daumen und berichtet von euren positiv ausgegangenen Farbunfällen.

Denn in dem Zustand wie ich aktuell aussehe kann ich auch nicht in den Baumarkt düsen, um andere Farbe zu kaufen!!!

Mehr lesen

1. September 2014 um 17:52

Aaaaah,
es wird schon eher blaugrau!

Oder liegt es daran, dass jetzt gerade die Sonne weg ist?

Egal, hauptsache es ist grau bis mein Mann heimkommt. Er hing an dem Grün und wenn ich das jetzt verdummbeutelt hab, kriegt er einen Schreikrampf. Der denkt dann, ich hätte das mit Absicht gemacht und würde es jetzt nur als Unfall aussehen lassen. Dabei finde ich es selbst soooo schrecklich!

Aber kaffee macht mir ja Mut!!!
@Animosi: Dürfte bei Ral-Farben eigentlich nicht passieren. Waaaah, da würde ich auch durchdrehen...

@Inge: Neeeee, ich will auch noch ohne Sonnenbrille dasitzen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 20:28

Hm,
ich warte noch ab.
Also ganz schlimm ist es nicht mehr, aber noch weit vom gewünschten Ergebnis entfernt.

Vielleicht ist es einfach auch nur der blaue Bezug unserer Eckbank, die mit reinspielt? Ich mach dich jetzt ja rot-weiß, vielleicht wirkt das dann anders auf das grau?
Außerdem ist das Zimmer offen zur Küche und zum Wohnzimmer, wo immer noch das hellgrün leuchtet. Dort werde ich aber ein warmes Rot und ein Olive streichen und hoffen, dass dadurch auch das Grau zum Grau wird wie es sein soll. Und trocknen hilft auf alle Fälle schon mal ein bißchen.
Ich gewöhne mich sogar ein bißchen daran und so ganz schlimm stell ich es mir jetzt nicht mal mehr in der Kombi zum Sitzbezug vor.

Da eben die Essecke voll eingebaut ist, ist das so ein Drama da zu streichen und abzukleben. Bitte nicht noch einmal!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 20:30


Ich habe in zwei verschiedenen Wohnungen schon grau gestrichen.. Das erste wurde so Lavendel und sah nur nachts grau aus. Unser Schlafzimmer ist jetzt so fliederfarben.


Meine Mutter hat im Schlafzimmer ein sattes dunkelgrau, das sieht echt wunderschön aus. Für's nächste mal will ich dann genau diese Farbe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen