Home / Forum / Mein Baby / Wachstumsschub 8./9. Monat

Wachstumsschub 8./9. Monat

1. Februar 2007 um 18:30

Hallo zusammen,

wie war denn bzw. ist der Wachstumsschub bei Euren Kleinen?
Ich finde, es ist der Schlimmste. Zumindest bei meinem Kleinen sind mir die Schübe nie so heftig vorgekommen wie dieser
Er will nur zur Mama; hatte auch eine Phase in der Papa abgemeldet war. Ich darf mich keinen Schritt von ihm entfernen! Das ist das Geschreie groß.. Auch alleine spielen will er nicht mehr. Und nachdem er es endlich gefafft hatte mehr oder weiniger durchzuschlafen hat er es jetzt wieder aufgegeben. Jetzt will er wieder nur auf dem Arm einschafen
So verweint kenn ich ihn gar nicht!

Aber dagegen kann man ja nichts machen, oder? Das geht jetzt seid 4 Wochen so.
Aber ich merke nicht, dass er etwas "neues" kann. Krabbeln will er nicht, sich hin setzen (von alleine) erst recht nicht.

Ist jetzt ein halber Roman geworden

Würde mich über Eure Erfahrungsberichte freuen!

LG Kathrin mit Paul (9 Monate)

Mehr lesen

1. Februar 2007 um 19:59

Endlich
jemand der genau das gleiche Kind hat wie ich. Ich dachte gerade es handelt sich hier um meine Tochter als ich den Bericht las! Aber was soll ich dir raten? Ich dreh ja selber bald am Rad. Sie bleibt nicht alleine sitzen. Ich kann net ma aufs Klo gehen ohne das Theater im Hintergrund ist. Alleine Spielen? Warum auch, Mama ist ja da und spielt den Kasper und schleppt mich überall mit...Wenn ich sie auf den Bauch lege denkt sie net mal im entfernetesten daran zu krabblen, wenn sie etwas sieht dann streckt sie einmal die hand aus und wenn sie nicht drann kommt dann heult sie solange bis ich es ihr gebe. Ihr Platz ist momentan mein Schoß oder das Sofa neben mir. Also ich denke da müssen wir halt einfach durch.....


Liebe Grüße steffi und Valeria (bald 9 Monate)

Gefällt mir

2. Februar 2007 um 7:39
In Antwort auf gisa_12846683

Endlich
jemand der genau das gleiche Kind hat wie ich. Ich dachte gerade es handelt sich hier um meine Tochter als ich den Bericht las! Aber was soll ich dir raten? Ich dreh ja selber bald am Rad. Sie bleibt nicht alleine sitzen. Ich kann net ma aufs Klo gehen ohne das Theater im Hintergrund ist. Alleine Spielen? Warum auch, Mama ist ja da und spielt den Kasper und schleppt mich überall mit...Wenn ich sie auf den Bauch lege denkt sie net mal im entfernetesten daran zu krabblen, wenn sie etwas sieht dann streckt sie einmal die hand aus und wenn sie nicht drann kommt dann heult sie solange bis ich es ihr gebe. Ihr Platz ist momentan mein Schoß oder das Sofa neben mir. Also ich denke da müssen wir halt einfach durch.....


Liebe Grüße steffi und Valeria (bald 9 Monate)

Hallo Steffi, Hallo Valeria,
ja, ich weiss so langsam auch nicht mehr was ich machen soll. Aber ich glaube, dass es für die Kleinen auch nicht schön ist Ich singe schon auf der Toilette. damit ich ihn wenigstens etwas beruhigen kann
Ja, so ist das auch bei uns, wenn Paul nicht hin kommt motzt er so lange bis er es bekommt oder es ist doch wieder uninteressant. In den 4 Füssler Stand kommt er ja. Dann hoppelt er so lustig vor und zurück und lässt sich wieder hin fallen. Und nur auf den Arm und "hm" wenn er was will...
Aber nach 4 Wochen kann es ja nur bald besser werden
Die armen Kleinen wissen ja sebst nicht, was mit ihnen los ist.

LG Kathrin

Gefällt mir

2. Februar 2007 um 8:06
In Antwort auf gerda_12343000

Hallo Steffi, Hallo Valeria,
ja, ich weiss so langsam auch nicht mehr was ich machen soll. Aber ich glaube, dass es für die Kleinen auch nicht schön ist Ich singe schon auf der Toilette. damit ich ihn wenigstens etwas beruhigen kann
Ja, so ist das auch bei uns, wenn Paul nicht hin kommt motzt er so lange bis er es bekommt oder es ist doch wieder uninteressant. In den 4 Füssler Stand kommt er ja. Dann hoppelt er so lustig vor und zurück und lässt sich wieder hin fallen. Und nur auf den Arm und "hm" wenn er was will...
Aber nach 4 Wochen kann es ja nur bald besser werden
Die armen Kleinen wissen ja sebst nicht, was mit ihnen los ist.

LG Kathrin

Hoffe auch auf Besserung
na dein Kleiner geht wenigstens mal in den Vierfüssler hoch. Davon kann ich nur träumen. Meine Kleine hebt net mal ihren Popo hoch. Sie robbt sich rückwärts durch die Wohnung...Vielleicht hab ich ja eines der Kinder das net krabbeln mag.Aber will mich net beschweren, sie blabbert dafür wie ein Buch und das ist doch auch spitze.


Wünsch dir noch nen schönen Tag

Gefällt mir

2. Februar 2007 um 9:59

Das kenne ich
hallo kathrin,
mein kleiner jonas hat auch grad so ne phase. nichts essen, ständig am meckern und bis zu 6 mal in der nacht wach werden. hab auch gehört das diese zeit zuende geht. gestern hat er dazu noch nach dem trinken heftig gespuckt und durchfall bekommen. können ja auch seine zähne sein oder?
aber ist alles wieder ok....
mal sehen wann diese phase zuende geht und wann die nächste beginnt

liebe grüße
nadine

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen