Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wahhhh...ich dreh durch mit diesen Nachbarn

Wahhhh...ich dreh durch mit diesen Nachbarn

16. Juli 2012 um 15:43 Letzte Antwort: 16. Juli 2012 um 16:28

sie haben ein SCHLAGZEUG gekauft....ein schlaaaaagzeug...neeeeeiiiiiin
okay es ist elektrisch, aber ich find sinnloses dumpfes bum,bum,bumbumbuuuum, schlimer als wenn sie auf nem richtigen rhythmisch spielen könnten.

ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll...ich glaub es ist ein verzweifeltes lachen

ich hab wirklich schon in vielen wohnungen gewohnt, auch mit bis zu 7 anderen mietparteien, sogar über einem freizeitzentrum für beeinträchtigte kinder, aber nichts, wirklich NICHTS ist so schlimm wie dieses haus.
würde meine mutter nicht direkt ein hauseingang weiter wohnen, wäre ich schon umgezogen


das witzige ist, ich hab das bestellt schlagzeug für die auch noch angenommen und hab mich schon gewundert was für riiiiesen pakete der postbote bringt...hätte ich das gewusst,dann

nun gut, würde töchterlein nicht gerade schlafen würde ich einfach anch draußen fliehen, denn das kann man sich wirklich keine 2 stundne anhören ohne aggressionen zu entwickeln....!!

aber die zeit wird kommen, da stell ich ein kinderschlagzeug auf...oder bring meiner tochter e-gitarre bei...oder,oder...keine ahnung,habt ihr ideen???

was ein scheiß tag

lg

Mehr lesen

16. Juli 2012 um 15:58


ich leih dir meine jungs aus,dann ist ruhe
die machen die lautstaerke maessig platt


der eine.... mitten in der vorpubertaet,seine vorliebe laute Widerworte,Schimpfwoerter und Tueren knallen

der andere.... endlos diskussionen,widerworte,lautes gekreische sobald sein bruder aergert

bei uns hat das gereicht um ein anruf vom vermieter zu erhalten,an einem freitag nachmittag um 16 uhr

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:02
In Antwort auf an0N_1196981199z


ich leih dir meine jungs aus,dann ist ruhe
die machen die lautstaerke maessig platt


der eine.... mitten in der vorpubertaet,seine vorliebe laute Widerworte,Schimpfwoerter und Tueren knallen

der andere.... endlos diskussionen,widerworte,lautes gekreische sobald sein bruder aergert

bei uns hat das gereicht um ein anruf vom vermieter zu erhalten,an einem freitag nachmittag um 16 uhr

....
perfekt, die referenzen hören sich super an, ich nehm sie dann für 5 tage(mo-fr) damit sie so gegen 5 uhr morgens mit dem radau anfangen....!!

nicht das meine tochter nicht laut ist, aber leider hat sie mit ihren 16 monaten noch nicht das durchhalte vermögen über stundne krach zu machen...OBWOHL bobbycar fahren in der wohnung erlaubt und erwünscht ist

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:06


Ooohhh nein! Ich kann dich gut verstehen, allerdings sind die Kinder vom Nachbarn nur alle 2 Wochen da... Die haben so ein tolles Ferngesteuertes Auto (Cooles Teil), aber ich hör meinen Nachbarn oben sogar niesen, und wenn um 23 Uhr immer noch die Post abgeht, hab ich echt nen Hals

Ich schick dir ein paar Nerven, brauch sie momentan nicht

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:27

Auch wenn Du noch drüber lachen kannst...
Wenn es irgendwann vielleicht wirklich richtig nervig ist, dann hast Du mietrechtlich gute Karten!

Grundsätzlich sind bei Instrumenten ja ohnehin die Ruhezeiten einzuhalten (anders als bei Kinderlärm) und es gibt sogar Gerichtsurteile, die das Spielen verbieten oder strikt reglementieren (z. B. 3 x die Woche für höchstens ene Stunde zu festgelegten Zeiten).

Die letzte Lösung finde ich übrigens ideal...
Bevor es wirklich schlimm wird, könntest Du Deine Nachbarn freundlich darauf hinweisen, dass so ein Schlagzeug doch recht laut ist und darum bitten, feste Übungszeiten einzurichten, damit die anderen Mieter sich darauf einstellen können. Könntest vielleicht darauf verweisen, dass Du mit Kleinkind halt einen gewissen Tagesablauf hast und dass es schön wäre, wenn man eine Einigung findet, bevor vielleicht irgendwann die Nerven blank liegen!

Dann wüsste man ja genau wann der Lärm losgeht und könnte z. B. Einkäufe oder Unzernehmungen in diese Zeit legen und nicht gerade den Mittagsschlaf

LG

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:28


meine tolle nachbarin spielt auch Schlagzeug, ist ja nicht schlimm, aber in Kombi mit Wöchentlichen Partys, die am Samstag bzw Sonntag früh um 4:30Uhr im Garten weiterging, das raubt einen wirklich den letzten Nerv

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers