Home / Forum / Mein Baby / Während der Stillzeit leichte Blutung und dann nichts mehr

Während der Stillzeit leichte Blutung und dann nichts mehr

15. Juni 2006 um 11:46

Halllo bin neu hier. Hoffe mir kannn jemand helfen. Haben einen 7 Monate alten Sohn
, denn ich bis vor kuzem voll gestillt hab. Hatte vor circa zwei Monaten eine ganz leichte Blutung, mehr Tröpfchen um genau zu sein, etwa zwei Tage. Jetzt wart ich und es kommt einfach nichts mehr außer dass ich ständig Bauchschmerzen habe. Was kann das sein? Kann das eine Zwischenblutung gewesen sein oder meine Tage?? Steh grad vor der Frage mir einen Schwangerschaftstest zu holen, aber die Angst verdrängt es immer wieder . Hatte das schonmal jemand
Liebe Grüße

Mehr lesen

15. Juni 2006 um 13:04

Schwer zu sagen
Hi ischen,

ich kann dir in dem Sinne nicht weiterhelfen, als dass ich gerade erst ein 4 Wochen altes Baby stille.
Aber ich habe im Ohr, wie meine Hebamme sagte, dass man auch während des Stillens (ab 4 Wochen nach der Geburt) wieder schwanger werden könnte. Oftmals bleiben aber lange die Tage aus. Das kann auch heißen, dass kein Eisprung stattgefunden hat. Aber das Trügerische: Es kann auch ein Eisprung stattfinden, ohne dass frau ihre Tage bekommt. Nach einer Geburt muss sich vieles erst wieder einspielen und beim Stillen "pfuschen" da natürlich viele Hormone mit rein.
Was ich mir aber auch denken könnte:
Vielleicht hattest du da wieder den ersten Eisprung und damit eine Zwischenblutung?
Drücke dir die Daumen, dass du nicht schon wieder ss bist, wenn du dir das nicht wünschst!

Michi

1 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 16:44

Bei mir auch so!
Hallo ischen!

Ich würde mal sagen mach dir keine Sorgen, ist normal! Bei mir war das auch so, auch wenn schon früher. Obwohl ich auch voll stille, hatte ich 8 Wochen nach der Geburt einen Eisprung und danach etwas Bauchweh und zu guter Letzt tatsächlich einen Tropfen Blut im Slip...mehr nicht. War wohl sowas wie die Regel, bloss durch die Hormone unterdrückt oder so. Jedenfalls kam seitdem auch nix mehr, mein Kleiner ist jetzt 3 Monate alt.
Würde mal sagen, wenn du jetzt langsam abstillst, pendeln sich die Hormone wieder ein und du wirst auch bald wieder deine Mens bekommen.
Ob du schwanger bist? Also ich würde sagen nein, aber dass musst du wissen, wie gewissenhaft du verhütet hast

Sonnige Grüße
Klonie mit Luca

1 LikesGefällt mir

16. Juni 2006 um 23:58
In Antwort auf klonie

Bei mir auch so!
Hallo ischen!

Ich würde mal sagen mach dir keine Sorgen, ist normal! Bei mir war das auch so, auch wenn schon früher. Obwohl ich auch voll stille, hatte ich 8 Wochen nach der Geburt einen Eisprung und danach etwas Bauchweh und zu guter Letzt tatsächlich einen Tropfen Blut im Slip...mehr nicht. War wohl sowas wie die Regel, bloss durch die Hormone unterdrückt oder so. Jedenfalls kam seitdem auch nix mehr, mein Kleiner ist jetzt 3 Monate alt.
Würde mal sagen, wenn du jetzt langsam abstillst, pendeln sich die Hormone wieder ein und du wirst auch bald wieder deine Mens bekommen.
Ob du schwanger bist? Also ich würde sagen nein, aber dass musst du wissen, wie gewissenhaft du verhütet hast

Sonnige Grüße
Klonie mit Luca

Danke
Hallo Klonie

Hab mich sehr über deine Antwort gefreut. Um genau zu sein ist mir ein Stein vom herzen gefallen , dass das schonmal jemand hatte. Das mit der Verhütung ist so ne Sache, wie das bei einem Kondom eben so ist.

Liebe grüße
isa

1 LikesGefällt mir

28. November 2008 um 9:57

Und?
Hallo,
mich würde interessieren, wie es denn ausgegangen ist? Also was es war. Ich hatte das gleiche, es war aber keine Schwangerschaft.
Liebe Grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Welches Bett für 2 jährigen
Von: vevi28
neu
28. November 2008 um 8:32
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen