Home / Forum / Mein Baby / Während hausbau trennung! was tun um aus dem darlehrnsvertrag rauszukommen?

Während hausbau trennung! was tun um aus dem darlehrnsvertrag rauszukommen?

17. Juli 2011 um 21:44

Nabend!

Hoffe mir kann jemand was empfehlen, vielleicht kennt sich einer aus!

Es geht darum, dass wir angefangen haben zu bauen, jetzt trennen wir uns, er will das haus allein zu ende bauen umd die schulden auf sich umschreiben, allerdings soll das laut bank besser für uns alle sein, wenn wir erst zu ende bauen, laut anwalt sollen wir baustop machen, bank sagt dann würden hohe kosten entstehen wegen nicht einhalten des vertrages!

Weiss mittlerweile echt nicht wem ich trauen soll?
Die bank sagt der anwalt profetiert davon wenn wir es nach seiner nase machen und andersrum auch!
Kann ich irgendwie einen staatlichen anwalt nehmen oder an wen soll man sich da wenden?

LG

Mehr lesen

17. Juli 2011 um 22:05

Keine ahnung, aber ich schieb dich mal hoch
schiiiiiiieeeb

Gefällt mir

17. Juli 2011 um 22:20

Damit
Erstmal nicht noch mehr geld ausgegwben wird vom darlehen wo mein name mit drin steht!

Gefällt mir

17. Juli 2011 um 22:23

Das
Ist mein anwalt! Die bank hat so gesehen mein gehalt gar nicht berücksichtigt, weil ich inelternzeit bin und nur elterngeld bekomme, aber trotzdem haben die das geld einem ehepaar zugesagt...

1 LikesGefällt mir

17. Juli 2011 um 22:23
In Antwort auf kannichhelfen

Keine ahnung, aber ich schieb dich mal hoch
schiiiiiiieeeb

Vielen
Dank, kannichhelfen!

Gefällt mir

17. Juli 2011 um 22:25

Also so weit ich weiss
muss man den Notar bezahlen (ca 2000 eur)damit er das haus nur auf deinen mann umschreibt. Eigentlich gilt:Vertrag ist Vertrag und den muss man einhalten,allerdings spielt das Leben nicht immer perfekt mit also muss es noch eine möglichkeit geben-Nur welche ist die Frage...

Du bekommst einen Anwalt zugeteilt wenn du Hartz4 beziehst. Ansonsten musst du einen selbst zahlen.
Und Anwälte regeln das schon mit der Bank und und und.

Viel Glück

Gefällt mir

17. Juli 2011 um 22:34

Der
Anwalt meint, dass die mich hätten gar nicht rein nehmen dürfen, was wohl aber trotzdem ständig gemacht wird, weil ich in dem moment gar kein einkommen habe!
Auf grund dessen sagt er würden die sich vielleicht auch bemühen mich da raus zu lassrn!

Gefällt mir

17. Juli 2011 um 22:38

Ja
Da steh ich auch drin! Wäre es denn ausreichend mich nur beim notar streichen zu lassen? Oder dort irgendwie festlegt, dass nach ende des baus mein (ex)mann die schulden übernimmt und ich da komplett raus bin?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen