Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wahrscheinlich die blödste frage der welt aber... Lebenslauf

Wahrscheinlich die blödste frage der welt aber... Lebenslauf

9. November 2012 um 10:16 Letzte Antwort: 9. November 2012 um 21:22

viele von euch haben ja sicher einen gvk gemacht steht der bei euch im lebenslauf unter sonstiges? mein freund meinte ich soll ihn rein schreiben aber ich weiß nicht mir kommt das etwas komisch vor

Mehr lesen

9. November 2012 um 10:18

Ehm
Nee
Wieso solltest du das da reinschreiben??

Ich hab da stehen gute computerkenntniss in exel, word etc....

Gefällt mir
9. November 2012 um 10:20


ich denke schon...deinem arbeitgeber wird es wichtig sein, dass du korrekt hecheln kannst und auf nem gummiball wippen kannst sorry...scherz. nee, schreib das nicht rein. absoluter quatsch

Gefällt mir
9. November 2012 um 10:26


Die begründung würde ich gern mal hören ...
Hat ja wenig mit beruflichen kompetenz zu tun wenn du weisst wie man auf nem medizin ball hoppelt und unter wehen atmet...

Gefällt mir
9. November 2012 um 10:28

KENNTNISSE & FÄHIGKEITEN
geburtsvorbereitungskurs

Gefällt mir
9. November 2012 um 10:29
In Antwort auf muggelchen86


Die begründung würde ich gern mal hören ...
Hat ja wenig mit beruflichen kompetenz zu tun wenn du weisst wie man auf nem medizin ball hoppelt und unter wehen atmet...


als begründung hat er gesagt wenn plötzlich ne hochschwanger rein kommt die gerade ein baby bekommt wüsste ich eher was zu tun ist als jmd der keinen gvk gemacht hat

Gefällt mir
9. November 2012 um 10:58

Ok ich bin kein experte im lebenslauf schreiben sorry
ich hab auch mal einen säuglingsernährungskurs gemacht davon riet er mir ab es rein zu schreiben was meint ihr also ich empfand diesen kurs eher wichtig im lebenslauf als den gvk

Gefällt mir
9. November 2012 um 14:38

Als
was bewirbst du dich denn?
Schreib nur das rein, was dir in deinem Beruf auch etwas nützt. Als allgemeine Dinge kannst du sowas, wie Führerschein oder erste Hilfe Kurs reinschreiben, aber alles was mit deinem Kind zu tun hat nur, wenn du auch in die Richtung arbeitest.

Gefällt mir
9. November 2012 um 15:14
In Antwort auf sofija_12281789

Als
was bewirbst du dich denn?
Schreib nur das rein, was dir in deinem Beruf auch etwas nützt. Als allgemeine Dinge kannst du sowas, wie Führerschein oder erste Hilfe Kurs reinschreiben, aber alles was mit deinem Kind zu tun hat nur, wenn du auch in die Richtung arbeitest.


medizinische sekretärin

Gefällt mir
9. November 2012 um 15:26
In Antwort auf solomio94


medizinische sekretärin

Dann
lass beides auf jeden Fall draußen, dass hat ja nichts mit dem Job zu tun. Da gehört dann eher sowas wie PC Kenntnisse usw hin, wenn du die hast.

Gefällt mir
9. November 2012 um 15:30

Also
Du hast ja genug Antworten bekommen, bitte schreib es nicht rein! Das hat nichts mit deiner beruflichen Quali zu tun!

Eure Antworten sind göttlich, ich lach mich schlapp

Gefällt mir
9. November 2012 um 21:22
In Antwort auf solomio94


als begründung hat er gesagt wenn plötzlich ne hochschwanger rein kommt die gerade ein baby bekommt wüsste ich eher was zu tun ist als jmd der keinen gvk gemacht hat

Äääääähm...
du kannst deswegen ja auch kein baby zur welt bringen...dafür gibts ärzte und hebammen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers