Home / Forum / Mein Baby / Wann auf 2 er Milch umsteigen??

Wann auf 2 er Milch umsteigen??

13. April 2010 um 9:17

hallo, meine frage steht ja schon oben!
wann seid ihr umgestiegen, und wenn warum habt ihr gewechselt??

mfg marry

Mehr lesen

13. April 2010 um 9:35

Bin vor ein paar Tagen umgestiegen,
Annabell wird am 22. 04. 6 Monate. Nachdem sie vermehr von der 1er angefangen hat zu spucken und nicht mehr richtig satt wurde, bin ich umgestiegen. Es hätte nichts genützt ihr einfach mehr von der 1er zu geben, weil es eh schon rausgelaufen kam!

Lg Aggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 9:39

Hallo
also meine kleine ist jetzt 7,5 Monate und sie bekommt immer noch 2*am Tag die 1er von Aptamil(220ml)

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 9:40
In Antwort auf sandie_12531990

Bin vor ein paar Tagen umgestiegen,
Annabell wird am 22. 04. 6 Monate. Nachdem sie vermehr von der 1er angefangen hat zu spucken und nicht mehr richtig satt wurde, bin ich umgestiegen. Es hätte nichts genützt ihr einfach mehr von der 1er zu geben, weil es eh schon rausgelaufen kam!

Lg Aggi


ja das macht meine auch! sie hat nie gespuckt und seit einer woche kann ich mich jedes mal umziehen und sie auch!!
kann ich die dann auch ganz normal wie die 1 er nehmen? muss ich die flaschenweise umstellen??

lg marry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 9:43
In Antwort auf delwyn_12499495


ja das macht meine auch! sie hat nie gespuckt und seit einer woche kann ich mich jedes mal umziehen und sie auch!!
kann ich die dann auch ganz normal wie die 1 er nehmen? muss ich die flaschenweise umstellen??

lg marry

......
hab auch schon gehört, dass viele der meinung sind, dass es schwachsinn ist,da die kinder davon nur "dick" werden.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 9:53


also dick ist mein Kind auf gar keinen Fall, sie ist 69cm groß und wiegt 7,4 kg. Normal also!
Meine Mama ist Hebamme und hat mir dazu geraten!
Hab ganz normal anstatt der 1er die 2er gemacht! Hatte bei und keine negativen Nebenwirkungen!

Aggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 13:16

Auf keinen Fall vor Beikost-Einführung
da die 2er-Milch nicht als alleinige Mahlzeit geeignet ist. sie enthält nicht mehr alle benötigten Nährstoffe und ist nur für die Zugabe zur Beikost zugelassen.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 16:10
In Antwort auf noah_12558413

Auf keinen Fall vor Beikost-Einführung
da die 2er-Milch nicht als alleinige Mahlzeit geeignet ist. sie enthält nicht mehr alle benötigten Nährstoffe und ist nur für die Zugabe zur Beikost zugelassen.

LG
Morgaine


sie bekommt mittags Brei und nachmittags obstbrei! früh und abend die flasche! Also könnte ich umsteigen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 17:16

Wir sind...
vor ca. 6 Wochen (ungefähr mit Beginn der Beikost) auf die 2er umgestiegen! Mia hielt nicht mal mehr 2 Stunden mit der 1er Milch durch!

Jetzt bekommt sie Morgens und Abends 2er Milch, Mittags Gemüse-Kartoffel/Reis-Fleisch-Brei und Nachmittags Haferflocken-Obst-Brei!

Klappt gut und sie ist total zufrieden!

LG Jessie & Mia (7 Monate + 2 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club