Home / Forum / Mein Baby / Wann beginne ich mit dem Zufüttern?

Wann beginne ich mit dem Zufüttern?

14. November 2016 um 18:12

Hallo liebe Mamis,

mein Kleiner ist jetzt 11 Wochen alt und ich stille voll.
Wann habt ihr denn begonnen zuzufüttern und mit was habt ihr begonnen??

Grüßle Caro 
 

Mehr lesen

14. November 2016 um 19:49

Das ist bei jedem Kind anders. Das eine hat eher Interesse und ist reif dafür als ein anderes Kind.

Ich habe bis zum 6 Monat vollgestillt. Dann wollten wir mit Möhrenbrei starten aber das ging nach hinten los. 
Sie war noch nicht soweit. Deshalb haben wir immer wieder mal anderen Brei angeboten- jedoch ohne Erfolg. Also sind wir zum Baby Led Weaning gewechselt. Ca.mit 8 Monaten ist dann auch öfter mal was im Bauch gelandet.
Achso gestillt hatte ich weiterhin.


 

1 LikesGefällt mir

15. November 2016 um 6:31
In Antwort auf lozina13

Hallo liebe Mamis,

mein Kleiner ist jetzt 11 Wochen alt und ich stille voll.
Wann habt ihr denn begonnen zuzufüttern und mit was habt ihr begonnen??

Grüßle Caro 
 

wann... das entscheidet letztendlich dein kind. ob es schon will und mag. 

ICH finde 11 wochen sehr sehr früh. vollstillen ist doch so unglaublich praktisch, kein stress, kein gekoche, kein gematsche, kein abwasch usw.

bei meiner tochter hab ich damals mit ca. 6 monaten mal versucht brei in sie reinzubekommen. ging gar nicht. also haben wir gewartet. mit etwa 10/11 monaten klappte es dann. wir haben ganz unklassich mit einem abendbrei gestartet, schmelzflocken mit obst. sie hat es geliebt. dann kam mit der zeit auch der mittagsbrei und bald auch schon normales essen vom tisch

Gefällt mir

15. November 2016 um 13:20

Ich würde vor dem vollendeten 5. Monat, sprich ~ 22. Woche, keinesfalls beginnen. Meine ist knapp 5 Monate alt und bekommt NUR Milch (Mumi und Pre). Das wird auch noch mindestens einen Monat so bleiben. Ich habe ihr gestern einen kleinen Gurkenschnitz angeboten, für die Hand zum selbst in den Mund stecken - das fand sie so *piep*, dass sie mich völlig angewidert anschaute und das weiche Fruchtfleisch sofort wieder ausspuckte. Sie will das nicht, deshalb bekommt sie auch nix. Wozu auch, Milch hat mehr Vitamine und Kalorien als Möhre, Kürbis oder Kartoffel. Außerdem ist es eine riesige Manscherei und der Stuhlgang fängt an zu stinken wie Sau. 

Deshalb warten zen wir mindestens die empfohlenen 6 Monate ab und dann werde ich gucken, ob sie interessiert ist und die Beikostreifezeichen (googel mal danach) zeigt. Wenn ja, dann können wir es probieren, wenn nein, dann gibts weiter Milch.

Gefällt mir

15. November 2016 um 14:44
In Antwort auf lozina13

Hallo liebe Mamis,

mein Kleiner ist jetzt 11 Wochen alt und ich stille voll.
Wann habt ihr denn begonnen zuzufüttern und mit was habt ihr begonnen??

Grüßle Caro 
 

Ich habe FAST 6 Monate voll gestillt. Dann mit mörenbrei angefangen. Hat mal mehr mal weniger gut geklappt. 

Gefällt mir

16. November 2016 um 12:49
In Antwort auf emmasmamma

wann... das entscheidet letztendlich dein kind. ob es schon will und mag. 

ICH finde 11 wochen sehr sehr früh. vollstillen ist doch so unglaublich praktisch, kein stress, kein gekoche, kein gematsche, kein abwasch usw.

bei meiner tochter hab ich damals mit ca. 6 monaten mal versucht brei in sie reinzubekommen. ging gar nicht. also haben wir gewartet. mit etwa 10/11 monaten klappte es dann. wir haben ganz unklassich mit einem abendbrei gestartet, schmelzflocken mit obst. sie hat es geliebt. dann kam mit der zeit auch der mittagsbrei und bald auch schon normales essen vom tisch

ich werde auch weiterhin vollstillen, wollte nur mal wissen ab wann andere Mütter begonnen haben mit der Beikost und was für Erfahrungen sie so gemacht haben. 
Das mit dem Stillen klappt super und ist das Beste für den kleinen. Man wird ständig von leuten gefragt " Na wann beginnst du mit der Beikost??"  Maaann das nervt. Kann wohl nicht in die Zukunft blicken.

Gefällt mir

21. November 2016 um 15:45
In Antwort auf lozina13

Hallo liebe Mamis,

mein Kleiner ist jetzt 11 Wochen alt und ich stille voll.
Wann habt ihr denn begonnen zuzufüttern und mit was habt ihr begonnen??

Grüßle Caro 
 

Hallo!
Meine kleine Maus ist 4 1/2 Monate und wir haben Samstag mit Brei begonnen. Ein paar Löffel weiße Karotte. Gefällt ihr gut und wir wechseln dann nächste Woche auf normale Karotte und probieren auch mal Kürbis aus. Wenn alles weiterhin klappt, gibt es dann mit 5 1/2 Monaten ein Menü mit Kartoffeln. Stillen will ich solange es noch klappt und sie keine Zähne hat.
Viele Grüße 

Gefällt mir

21. November 2016 um 15:52

Ach echt. Hätte ich nicht gedacht. Was kann man morgens geben, wenn man nicht mehr stillt und keine Folgemilch geben möchte? Hat das mit dem Abstillen gut funktioniert?

Gefällt mir

22. November 2016 um 8:51

Wie alt ist dein Kleiner jetzt? Meine Maus wird gerade jede Stunde nachts wach und hat Hunger Habe gelesen, dass es der Wachstumsschub ist, der dauert aber schon so lange....Sie kann jetzt aber wirklich viel mehr, kann sich auch schon alleine drehen. Ist wohl alles sehr aufregend für sie Wann haben Eure die 1. Zähne bekommen?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen