Home / Forum / Mein Baby / Wann bekommt der ex freund die hälfte des kindergeldes?

Wann bekommt der ex freund die hälfte des kindergeldes?

4. Dezember 2012 um 15:30

hallo

hätte da nochmal eine Frage, steht dem ex Partner (wir waren nie verheiratet) immer die Hälfte des Kindergeldes zu? oder gibt es da Ausnahmen? Denn wenn meine kleine bei ihm ist, sind es nur in der woche ca. 3-6 sdt, und er macht gar nichts mit ihr, er hat noch nichtmal einen eigenen schlafplatz für sie, sonder sie schläft mit ihm im bett.

lg Amelie

Mehr lesen

4. Dezember 2012 um 15:32

Das
Wird mit dem geld vom unterhalt verechnet soweit ich weiss.du musst ihm das geld nicht geben er muss nur diese ander hälfte nicht zusätzlich zum unterhalt geben. Sonit gleicht sich das aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 15:33

Glaub nicht dass ihm das zusteht
Kindergeld bekommt der bei dem das Kind lebt und er muss Unterhalt zahlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 15:35

Das Kindergeld
bekommst du.

Die Hälfte wird aber mit dem Unterhalt verrechnet, den dein Ex-Partner zahlt.

... so kenne ich das zumindest von Freundinnen.... ich selbst hab' damit keine Erfahrung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 15:36


Nein eig nicht, bekommst du das kindergeld denn nicht ganz auf dein konto überwiesen das kindergeld bekommt ja der elternteil bei dem das kind auch lebt und der es dann versorgt es muss ja auch fürs kind ausgegeben werden und nicht für den elternteil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 15:37

Ja
das wird angerechnet, ich weis, aber es gibt doch eine ausweichklausel, wann einem ex partner das nicht zusteht...oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 15:40

Also
den vollen unterhalt zahlen muss....anstatt 225 euro 317 euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 15:45

Doch bekomme das ganze kindergeld
und von ihm 200 euro, obwohl er eigentlich 225 bzw 241 zahlen müsste, somit hat er ja schon die hälfte des kindergeldes...letztens meinte er er bekomme noch die hälfte des kindergeldes da wusste ich aber nicht, das die schon mit eingerechnet ist ha ha hätte ich das mal vorher gewusst...möchte vorab sagen, das mein ex den krieg angezettelt hat, nicht ich, ich wollte freundschaft und das hat seit juli geklappt, seitdem er ne neue hat ist er nicht einmal für sein kind da gewesen, sie hatte letzten geburtstag er war nur kurz da und eine stunde zu spät....meine kleine war mehr wie mega traurig....er hätte sie sehen können wann er wollte er hätte alles haben können, von ihm kommt aber nichts, statt dessen macht der mir druck mit, wenn ich meine neue heirate bekommst du gar nichts mehr, ich verlange von dir noch die hälfte des kindergeldes, der hat mich richtig fertig gemacht seine kleine schreit und weint nachts um ihn ich erzähl es ihm, es ist ihm egal ich hasse ihn, ich war all die jahre nett (wir waren schon oft getrennt) jetzt ist es vorbei mit freundlichkeit...er meint er steht auf dem siegertreppchen dabei leidet seine kleine so sehr und ihm ist es egal....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 17:06

Also
ich spreche aus eigener Erfahrung.Mein Mann muss Unterhalt bezahlen und da wird die Hälfte des Kindrgeldes angerechnet.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 19:59

Gar nicht,
es wird anteilig auf den Unterhalt angerechnet.
Das Geld bekommst immer der bei dem das Kind lebt.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper