Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wann die Morgenflasche ersetzen?!

Wann die Morgenflasche ersetzen?!

12. August 2011 um 10:50 Letzte Antwort: 12. August 2011 um 20:50

Hallöle, bin mir etwas unsicher.
Mein kleiner ist nun 10,5 Monate alt. Und mag die Morgenflasche eigentlich nicht mehr, trinkt viel zu wenig. Kann ich ihm schon Frühstücksgläschen geben oder Müsli oder sowas? Brot isst er nicht. Spielt nur damit rum.

Wir wären dann nur noch bei einer einzigen Flaschenmahlzeit am Tag, weiß nicht ob das dann gut ist.

Was meint ihr?? Geht oder geht nicht?
Danke für eure Hilfe

lg

Mehr lesen

12. August 2011 um 13:14

Huhu
Meiner will gar keine Flasche mehr deshalb misch ich von hipp das guten morgen bircher Müsli mit seiner milchnahrung an und er liebt es

Lg

Gefällt mir
12. August 2011 um 13:24


Dankö für eure Antworten.
Das mit dem Milchbrei hört sich gut an, dann ist er nicht "ganz" von seiner Milch weg, hat aber trotzdem was festeres. Werde mich dann mal gleich im Drogeriemarkt umschauen =).
Oh mensch, sie werden so schnell groß...

LG

Gefällt mir
12. August 2011 um 20:50

Ja leider
Ich wünschte ich könnte die Zeit anhalten oder zurück drehen, und alles viel viel mehr genießen.

Der Milchbrei ist für uns auch die beste alternative gewesen weil ich die Milch vor dem ersten Geburtstag noch nicht ganz weg lassen möchte und so kann man ihnen die Milch super unterjubeln und keiner ist irgendwie gestresst

Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers