Home / Forum / Mein Baby / Wann gebr ihr abendbrei?

Wann gebr ihr abendbrei?

24. Februar 2013 um 13:00

Also um wieviel Uhr?

Wir füttern um 12:30 Uhr Mittagsbrei, um 15:30 und 18:30 Uhr wird gestillt. Um 19 Uhr gehts ins Bett.

Jetzt will ich mit dem Abendbrei starten aber hab keine Ahnung wann und wie?

18:30 Uhr wär ja bisschen spät. Stillt ihr zwischen dem Abendbrei und dem Bett gehen nochmal?

Meine Tochter wacht punkt genau 3 Stunden nach dem letzten stillen auf, also um 21:30 auf. Sie ist eine katastrophale Schläferin, aber das ist ja ein anderes Thema.
Jetzt hab ich nur Angst dass wenn ich zb um 17:30 Abenbrei gebe, um 19 Uhr gehts ins Bett ubd dann wacht sie um 20:30 Uhr auf oder was?

Wie macht ihrs?
Lösungsvorschläge?

Vielen Dank schonmal

Mehr lesen

24. Februar 2013 um 13:04


Ich würde um 18:30 den Brei geben. Wieso sollte das zu spät sein??
Wir füttern auch zwischen 18:30-19:00 Uhr!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 13:21

Hallo
Ich gebe den Abendbrei auch so um 18.30 Uhr, danach gehts direkt ins Bett. Ist bei uns auch so, dass er nach fast genau drei Stunden wieder wach wird und Hunger hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 13:32

Mein
Mini bekommt zwischen 6-7 seinen abendbrei un spätestens ne halbe stunde danach gehts heijern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 15:16

Perfekt!!!
Vielen Dank euch, dann werd ich das jetzt auch so probieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 15:22

Zwergi ist 5 1/2 monate
7.30uhr morgenflasche
11.30uhr mittagsbrei
15.00uhr nachmittagsflasche
18.30uhr abendbrei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 17:35

Unsere
Motte ist jetzt 9 Monate und bekommt morgens beim aufwachen so gegen 7 eine Flasche Prenahrung. So gegen 10 halb elf Obstbrei oder jetzt seit einer Woche Roggenbrot mit Frischkäse
Dann Mittagsschlaf und um 13 Uhr oder 13:30 ihren mittagsbrei. So gegen 15:00 oder 15:30 Uhr noch mal Obst oder Reiswaffel oder so.
Um 17:30 gibt es dann den Abendbrei, sonst ist sie zu müde um vom Löffel zu essen.
Gegen 19:00 geht sie dann ins Bett und trinkt dabei noch so ca. 60-90 ml Premilch.

Wir haben auch mit dem mittagessen angefangen und dann eine Flasche nachmittags/ abends durch den Brei ersetzt. Hat gut geklappt. Wenn sie ihn allerdings zu spät bekommt ist sie einfach schon zu müde um ihn noch zu essen.
Nach und Nach kamen dann die Zwischenmahlzeiten dazu und die Flaschen vielen weg.

Satt genug sind die Mäuse damit schon. Das durchschlafen kommt mit genug Reife irgendwann von alleine.
Meine schläft jetzt seit sie 7 Monate ist durch. Von 19-7 Uhr
( schnell mal auf Holz klopfen )

Wenn du ihr um 17:30 den Abendbrei gibst , biete ihr doch kurz vorm schlafen gehen noch mal die Brust an.
Dann ab ins Bett und satt ist sie garantiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 17:57


Da meine Kleine um 17.30 Uhr hundemüde ist und unbedingt ins Bett muss, bekommt sie zwischen 16.45- 17 Uhr ihren Abendbrei. Sie isst aber meist nicht sehr viel, in Glässchen gerechnet ca. ein halbes Glas.
Wenn ich sie ins Bett lege wird sie noch einmal gestillt und dann schläft sie meistens bis 1 Uhr. Allerdings braucht sie manchmal zwischendurch nochmal meine Hand oder den Schnuller. Manchmal auch die Brust, aber eher zum nuckeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest