Home / Forum / Mein Baby / Wann gehen eure Kids ins Bett? (2 Jahre)

Wann gehen eure Kids ins Bett? (2 Jahre)

16. September 2014 um 0:35

Ich bekomme ständig zu hören ich MUSS mein Kind um 8 ins Bett legen und ihren Mittagschlaf streichen. Sie ist 2 und klar... gegen 10 ist nicht gerade früh aber sie macht ca. 2 Stunden Mittagsschlaf, wieso sollte ich den streichen? Mit 2 braucht sie das doch oder nicht?
Ich muss zugeben ich bin um jede Minute froh wenn sie früher schläft aber ich kann sie doch nicht zwingen?

Wann gehen eure ins Bett?

Mehr lesen

16. September 2014 um 0:51

Was man alles muss...
meine tochter war von klein auf ein Kind, welches gegen 22h erst schlafen wollte.
manche kinder kommen mit 10,11h schlaf zurecht , andere brauchen 15h.
Mittagsschlaf hat sie mit 3 nicht mehr gemacht, dafür ist sie dann spätnachmittags im sitzen eingeschlafen... als ich sie von der Kita abgeholt hab, spätestens wenn wir zuhause waren. gegen 19h war sie dann wieder hellwach, ans schlafen gehen war dann natürlich nicht zu denken. mittlerweile ist sie Schulkind und vor 21h geht sie nicht ins bett,einschlafen tut sie meist gegen 22h. Wochenende auch später, trotzdem steht sie früh auf (7-8h morgens), ich kann es an einer Hand abzählen wo sie mal bis 9h geschlafen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 1:28

Auch recht spät
oft erst so gegen 9 halb 10...obwohl sie um 6.15 wieder aufstehen musste...zu der zeit hat sie dann aber auch gerne 2-2,5 stunden mittags geschlafen.
jetzt ist sie 3 und geht auch meist immer noch um die Uhrzeit schlafen bzw ins bett, einschlafen dann meist gegen 10, steht morgens aber auch erst um 8 auf und macht keinen Mittagsschlaf mehr.
10 stunden reichen ihr völlig an schlaf...auch mit 9 ist sie immer noch gut drauf und fit...

also sie 2 war, war ich sehr froh, dass sie genau so einen Schlafrhythmus hat, denn ich bin spät nachmittags bzw abends nach hause gekommen und so hatte ich wenigstens noch ein paar stunden mit meinem Kind, sonst hätte ich sie wirklich nur bettfertigt gemacht und das wars...so hatten wir immer mindestens 2 stunden intensive mamazeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 6:23


Halb 8 / 8 geht er schlafen, steht morgens zwischen 8 / halb 9 auf und macht 1 Stunde mittagschlaf

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 8:31

Meiner ist 2,5 jahre
und hat bisher mittags 30min Mittagsschlaf gemacht, ich musste ihn allerdings wecken, damit ich ihn um 20 Uhr ins Bett bekam. Jetzt lassen wir den Mittahsschlaf weg und er geht um 19:30 Uhr ins Bett und steht um 6/6:30 Uhr wieder auf. Bei uns war das Problem, dass er morgens einfach nicht länger schlief, egal wann er ins Bett ging. War das aber erst 21/22 Uhr, war er morgens total unausgeschlafen und damit unerträglich. Außerdem finde ich das für mich auch schöner, wenn ich am Abend wenigstens nochmal 2 Std für mich hab...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 9:06

Mit 2
Hat sie 1h Mittagsschlaf gemacht (12-13 Uhr) und ging um 18 Uhr ins Bett.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 9:16

Meiner
macht 1 bis 2 Stunden Mittagsschlaf und geht um 8 ins bett. Hat sich aber bei ihm so eingependelt.

Mich persönlich würde es irgendwie nerven wenn er so spät ins Bett gehen würde, weil das unsere 2 Stunden sind wo wir unsere Ruhe zu 2 genießen.

Aber wenn es euch nicht stört, wieso solltet ihr was ändern. Ich denke eurer Kind wird irgendwann auch früher ins Bett wenn es z.b. in den Kiga kommt und früh aufstehen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 9:21

Mein sohn,
19 Monate, geht um 19:30 Uhr ins Bett und macht zwei Stunden Mittagsschlaf. Um 07 Uhr steht er wieder auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 13:39

Mein
Sohn ist 2 Jahre und 1 Monat und macht noch seine 2 Stunden Mittagsschlaf manchmal sogar 3.
Je nach dem wann er aufwacht oder ich ihn aufgeweckt hab, geht er dann ins Bett.
Hat er bis 16uhr geschlafen zB, geht er erst zwischen 21 und 22Uhr ins Bett.
Unter der Woche geht er um 19Uhr ins Bett, da er von der Tagesmutter spätestens um 14Uhr geweckt wird.
Also das kommt bei uns immer auf den Mittagsschlaf drauf an. Den braucht er aber auch definitiv noch, sonst schläft der mir um 15 oder 16Uhr auf dem Arm ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 13:47

Meine Tochter
Geht zwischen 19-20 Uhr ins Bett und macht jeden Tag zwischen 1 - 2 Stunden mittagsschlaf. .
Es sollte glaub jeder für sich selber entscheiden aber für mich persönlich würde es das nicht geben, das sie so spät ins Bett geht. . Ausnahmen ausgeschlossen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 14:20


Meine ist 22 Monate und geht um 9 schlafen, schläft dann bis 7 - 8.30, je nach Form. Mittags von 1-halb 3. Das entspricht auch einfach am besten ihrer inneren Uhr.

Ich kenne viele, die wollen um 8 fernsehen und deswegen muss bis dahin Ruhe sein, aber genau die beschweren sich dann auch, wenn sie um 5 aufstehen müssen... Und genau die erklären einem auch, dass um 8 Schluss zu sein hat und alles andere unzumutbar ist.

Im Prinzip muss das jeder selbst entscheiden, wir jedenfalls beschäftigen uns gerne mit unserem Kind, auch abends Im Gegenteil, mein Mann ist froh, dass er noch Zeit mit ihr verbringen kann und sie nicht ins Bett muss, sobald er heimkommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 14:48

Hi
Meine am is auch so eine Kandidatin, unsere geht zwischen 19:00 und 20:00 ins Bett. Darf aber noch wenn es gar nicht geht im zimmer spielen was meist auch nur noch ca. 15-20 min der Fall ist.macht mit 3 ca. 1-1 /2 Stunden Mittagsschlaf.

Ihre Oma streicht ihr auch immer den Schlaf zu mittag nur damit sie ja um 19:00 ins Bett geht. Was ich voll daneben finde weil sie epilepsie hat und ihren Mittagsschlaf brauch. Und ja sicher ist es angenehm wenn sie um 7 im Bett ist.aber zwingen bringt auch nix find ich wenn das Kind nicht müde ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 16:50

Sohni zweieinhalb
Geht ca 18.30 ins bett, schläft dann am wochenende so bis 6.30/7.00 uhr.
Mir ist das ganz recht, erstens muss er während der woche morgens um sechs aufstehen und zur kita, außerdem mach ich noch nebenberuflich ne weiterbildung und brauch einfach abends die zeit zum lernen.
Ich steh ehrlichgesagt am we lieber früh auf, aber hab so noch was vom abend...
Mittags schläft er zwischen einer und eineinhalb stunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 19:13

Meiner ist auch genau 24
Monate und er geht zwischen halb acht und acht ins Bett. Er schläft meistens so um 20.15h bis morgens um 7.00-7.30h.
Mittagsschlaf macht er zum Glück noch. Ohne würde er nicht schaffen. Meist so 1,5 stunden.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 20:33

Meiner geht
zwischen 19.30/20.00 Uhr ins Bett und schläft bis 7.00/7.30. Mittagsschlaf noch ca. 2/2,5 std. Habe ein murmel zuhause

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 20:34

Ach so, er ist genau 2 jahre
alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 21:03

Beide gehen um 19 h ins Bett
Eingeschlafen wird gegen 19:30 19:45
Ohne gemurre.
Er 2j 2 mon.
sie 5 Monate
Er wälzt sich nur im.Bett bis zum.schlaf
Sie wird noch gestillt.

Er steht um spätes 6h auf
Sie um 8h.

Egal wann ich ihn nieder lege, kann auch 21h sein, ab 6h ist er wach.

Also dachte ich mir, OK, dann werde ich abends eine Stunde für mich gewinnen.
Und da die kleine schon immer ab 19h gaaaanz müde wurde, mussten jetzt beide um 19h ins Bett.

Ich habe die Zeiten nach den Kindern gerichtet, sie haben es mir so angeboten, sicher wird es sich auch wieder ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 21:06
In Antwort auf redfortune

Beide gehen um 19 h ins Bett
Eingeschlafen wird gegen 19:30 19:45
Ohne gemurre.
Er 2j 2 mon.
sie 5 Monate
Er wälzt sich nur im.Bett bis zum.schlaf
Sie wird noch gestillt.

Er steht um spätes 6h auf
Sie um 8h.

Egal wann ich ihn nieder lege, kann auch 21h sein, ab 6h ist er wach.

Also dachte ich mir, OK, dann werde ich abends eine Stunde für mich gewinnen.
Und da die kleine schon immer ab 19h gaaaanz müde wurde, mussten jetzt beide um 19h ins Bett.

Ich habe die Zeiten nach den Kindern gerichtet, sie haben es mir so angeboten, sicher wird es sich auch wieder ändern

Mittagsschlaf
Macht der große, 2j. Noch .
Seine 2 Stunden.
Den braucht er auch.
Letztens hatte er einmal bis 9h geschlafen und wir waren zu Besuch, da fiel er zum.ersten mal.aus.
Er war so erledigt.
Und wälzte sich vor Mitternacht auch nur in seinen träumen und jammerte im.schlaf.
Also braucht er den noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kiga und H4, bekommt man Unterstützung?
Von: lari_12544864
neu
26. August 2014 um 11:19
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen