Home / Forum / Mein Baby / Wann habt ihr angefangen eure babys ans töpfchen zu gewöhnen?

Wann habt ihr angefangen eure babys ans töpfchen zu gewöhnen?

24. Oktober 2008 um 13:57

hallo,

mein spatz ist jetzt 9 monate und meine freundin der ihr tochte ist einen tag jünger. die hat mir nun erzählt das sie ihre tochte schon aufs töpchen setzt.

ist das nicht noch etwas früh? wann habt ihr angefangen? können die damit wirklich schon wasjavaocument.quest.submit(); anfangen?

lg

Mehr lesen

24. Oktober 2008 um 15:48

Wenn Deine Freundin
einen Sohn hätte würde ich sagen wir haben dieselbe Freundin . Hat sie mir heute erzählt und lass mich mal schnell rechnen, der kleine Mann ist 9,5 Monate. Eigentlich ist wohl mehr ihre Mutter hinterher, bei der sie gerade ist.Also mir persönlich ist das viel zu früh, ich wills nächsten Sommer mal probieren, da ist die Kleine dann zwischen 1,5 und 2 Jahren.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 16:03

Hallo
Also ich hab mein sternchen auch mit 9 mon angefangen auf das töpchen zu setzten!
Ich denke den richtigen Zeitpunkt muß man selber entscheiden...da kann man net nach dem Alter gehen! Man sollte anfangen wenn das kind ALLEINE sitzen kann!vorher net....und dann langsam dran gewöhnen!

LG Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 16:07
In Antwort auf noah_12558413

Wenn Deine Freundin
einen Sohn hätte würde ich sagen wir haben dieselbe Freundin . Hat sie mir heute erzählt und lass mich mal schnell rechnen, der kleine Mann ist 9,5 Monate. Eigentlich ist wohl mehr ihre Mutter hinterher, bei der sie gerade ist.Also mir persönlich ist das viel zu früh, ich wills nächsten Sommer mal probieren, da ist die Kleine dann zwischen 1,5 und 2 Jahren.

LG
Morgaine

Neeeee....
Also ich finde das ist viel zu spät....da könnte der/die kleine ja schon fast trocken sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 16:18

Mmmh....
Also mein Kleiner ist mit 10 mon alleine gelaufen! ich denke wenn man früh genung anfängt ist das ent schlecht...so kennen sie das und es ist dann keine drama wenn es heißt töpfchen gehen! ich habe angefangen als er richtig alleine sitzen konnte!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 17:09

Ich frage mich wie das mit 9 Monaten gehen soll??????
Ich finde das ist wie Dressur an einem Tier.
Meine Schwiemu hat mir letzte Woche auch ein Töpfchen geschenkt. Ich muss da jetzt schon mit anfangen.
Lukas ist jetzt 10,5 Monate alt und ich werde es erst dann versuchen, wenn er mir irgendwie verständlich machen kann, dass er muss. Und mit 9-10 Monaten kann ein Kind das nunmal nicht sagen.....

Aber jeder wie er will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 17:52
In Antwort auf nanaea_12505350

Ich frage mich wie das mit 9 Monaten gehen soll??????
Ich finde das ist wie Dressur an einem Tier.
Meine Schwiemu hat mir letzte Woche auch ein Töpfchen geschenkt. Ich muss da jetzt schon mit anfangen.
Lukas ist jetzt 10,5 Monate alt und ich werde es erst dann versuchen, wenn er mir irgendwie verständlich machen kann, dass er muss. Und mit 9-10 Monaten kann ein Kind das nunmal nicht sagen.....

Aber jeder wie er will...

Tzzzz
Das hat doch nix mit dressur zu tun!!!!! man kennt doch die zeiten von dem kind wann er was macht!!!! zu diesen zeiten setzt man ihn auf den topf...so lernt das kind,das zB das große geschäft auf dem topf gemacht wird!!! Mein kleiner saß mit 9 mon das erste mal auf dem topf...nächsten monat wird er ein jahr und es hat ihm net geschadet...im gegenteil...er macht immer schön auf dem topf!!!
ist natürlich bequemer für manche mal eben schnell die windel zu wechseln als den topf sauber zu machen.... wie lange wollt ihr denn die kinder mit windeln laufen lassen??? mal erlich...
vielleicht sehe ich das alles auch anders weil ich eine sozial-pädagogische ausbildung absolviert habe...aber gut muß jeder selber wissen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 20:50
In Antwort auf hekla_12111123

Tzzzz
Das hat doch nix mit dressur zu tun!!!!! man kennt doch die zeiten von dem kind wann er was macht!!!! zu diesen zeiten setzt man ihn auf den topf...so lernt das kind,das zB das große geschäft auf dem topf gemacht wird!!! Mein kleiner saß mit 9 mon das erste mal auf dem topf...nächsten monat wird er ein jahr und es hat ihm net geschadet...im gegenteil...er macht immer schön auf dem topf!!!
ist natürlich bequemer für manche mal eben schnell die windel zu wechseln als den topf sauber zu machen.... wie lange wollt ihr denn die kinder mit windeln laufen lassen??? mal erlich...
vielleicht sehe ich das alles auch anders weil ich eine sozial-pädagogische ausbildung absolviert habe...aber gut muß jeder selber wissen....

Sorry
aber meine Tochter ist 13 Monate und kackert alle 2 bis 3 Tage zu immer unterschiedlichen Uhrzeiten, allerdings immer tagsüber. Da könnte ich sie ja 12 Stunden am Tag auf den Topf setzen.
Ist ja schön, dass es bei Deinem Kind so gut klappt, aber auch hier gilt: Es sind nicht alle Kinder gleich.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook